Von den Bildern seiner unterirdischen Schweizer Rechenzentren bis zu seinem regelmäßig aktualisierten Transparenzbericht und Warrant Canary auf seiner Website möchte ProtonVPN, dass sich Benutzer bei der Verwendung seines Produkts auf jeden Fall sicher fühlen.


Aber summieren sich die Ansprüche von ProtonVPN an "Transparenz", "Ehrlichkeit" und "Sicherheit zuerst"? Erhalten kostenlose Kunden die gleiche Online-Sicherheit und den gleichen Datenschutz wie Premium-Abonnenten??

Wir haben alle Aspekte des kostenlosen Dienstes von ProtonVPN getestet, um diese Fragen zu beantworten.

  • Ist ProtonVPN Free sicher??
  • Funktioniert ProtonVPN Free mit Netflix??
  • Wie schnell ist ProtonVPN Free??
  • Ist es ein gutes VPN?
  • Können Sie mit ProtonVPN Free torrent?

Wenn Sie mehr über die kostenpflichtige Version von ProtonVPN erfahren möchten, können Sie unseren umfassenden Testbericht hier lesen.

Bevor wir auf die Details eingehen, erhalten Sie hier einen kleinen Einblick in die Vor- und Nachteile von ProtonVPN Free:

Überblick

ProtonVPN Free Pros & Nachteile

Vorteile

  1. Hervorragende Download-Geschwindigkeit: 60 Mbit / s (zu einem nahe gelegenen VPN-Server)
  2. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  3. VPN-Kill-Schalter & Keine IP / DNS / WebRTC-Lecks
  4. Unbegrenzte Bandbreite - keine VPN-Datenbeschränkung
  5. Benutzerfreundliche benutzerdefinierte VPN-Apps (Open Source & geprüft)

Nachteile

  1. Kann nur auf drei VPN-Serverstandorte zugreifen
  2. P2P ist auf keinem freien VPN-Server erlaubt
  3. Funktioniert nicht mit Netflix oder BBC iPlayer
  4. Funktioniert nicht in China

ProtonVPN Free Key Zusammenfassung

Top Download-Geschwindigkeit

Protokollierungsrichtlinie

IP-, DNS- oder WebRTC-Lecks

Zuständigkeit

Server

IP-Adressen

Länder

US Netflix

Torrenting

Arbeitet in China

Unterstützung

Offizielle Website

59 Mbit / s
Anonyme Servernutzungsdaten
Nein
Schweiz (Privacy Haven)
8
Nicht enthüllt
3
Nein
Nein
Nein
Email & Nur Online-Ressourcen
ProtonVPN.com

Oft sind kostenlose VPNs frustrierend langsam, aber ProtonVPN hat das Gegenteil bewiesen. Bevor wir zeigen, wie gut ProtonVPN in unseren Geschwindigkeitstests abgeschnitten hat, werfen wir einen Blick darauf, wer hinter dem VPN und dessen Protokollierungsrichtlinien steckt.

Über & Protokollierungsrichtlinie

Wer ist ProtonVPN Free??

ProtonVPN wurde 2007 gegründet und wird von der ProtonVPN AG betrieben. Es ist eng mit der Proton Technologies AG verbunden, dem Unternehmen, das den verschlüsselten E-Mail-Dienst ProtonMail besitzt.

Die ProtonVPN AG hat ihren Sitz in Genf in der Schweiz. Dies bedeutet, dass ihre Benutzer durch einige der strengsten Datenschutzgesetze der Welt geschützt sind.

In der Datenschutzerklärung von ProtonVPN heißt es, dass "die begrenzten Benutzerdaten, die wir besitzen, auf Anfrage eines Schweizer Gerichts offengelegt werden". Da dies jedoch nicht auf Sie als Einzelperson zurückgeführt werden kann, sollten Sie sich darüber keine Sorgen machen viel.

Protokollierungsrichtlinie

Die Datenschutzbestimmungen für ProtonVPN Basic, Plus und Visionary gelten auch für ProtonVPN Free. Dies ist eine großartige Sache, da es nahezu keine Protokolle mehr enthält, ohne die Leistung des VPN-Servers zu beeinträchtigen.

Das einzige, was ProtonVPN Free sammelt, ist der Zeitstempel Ihres letzten erfolgreichen Anmeldeversuchs. Dieser wird jedes Mal überschrieben, wenn Sie sich erfolgreich mit dem VPN verbinden.

Diese Informationen werden verwendet, um Benutzerkonten vor Kennwort-Brute-Force-Angriffen zu schützen und um festzustellen, dass niemand anderes Ihr Konto verwendet.

ProtonVPN-Protokolle nicht Enthält identifizierende Informationen wie:

  • Ihre wahre IP-Adresse oder Ihr physischer Standort
  • Die Apps und Websites (DNS-Anfragen), die Sie besuchen, während Sie verbunden sind

Das bedeutet, dass nichts, was Sie tun, während Sie mit ProtonVPN Free verbunden sind, mit Ihnen verknüpft werden kann.

Geschwindigkeit & Verlässlichkeit

Ziemlich schnell für ein kostenloses VPN

Proton VPN Free ist ziemlich schnell für ein kostenloses VPN, und es gibt auch keine Datenbeschränkungen, die Sie bremsen könnten. In Spitzenzeiten haben wir jedoch langsamere Geschwindigkeiten erlebt, da Premium-Nutzern Vorrang eingeräumt wird.

Während ein Geschwindigkeitsverlust von rund 36% beim Herstellen einer Verbindung zum nächsten VPN-Server (Großbritannien - Niederlande) im Vergleich zu den meistbezahlten VPNs nicht so schnell ist, ist ProtonVPN für einen kostenlosen Service immer noch schnell.

Die Geschwindigkeit ergibt sich aus unserem physischen Standort in London (100 Mbit / s Glasfaserverbindung) zu einem Amsterdamer Testserver.

Vor der Verwendung von ProtonVPN Free:

  1. HerunterladenMbps

    93,78

  2. HochladenMbps

    97,77

  3. ProtonVPN kostenlose ÜberprüfungKlingelnFrau

    3

Bei Verbindung mit ProtonVPN Free:

  1. HerunterladenMbps

    59,77

  2. HochladenMbps

    59,25

  3. ProtonVPN kostenlose ÜberprüfungKlingelnFrau

    22

Download-Geschwindigkeit ohne ProtonVPN Free: 93,78 Mbit / s

Download-Geschwindigkeit mit ProtonVPN Free: 59,77 Mbit / s

Unser Download-Geschwindigkeitsverlust, wenn ProtonVPN Free ausgeführt wird: 36%

Wenn Sie eine Verbindung zu VPN-Servern herstellen, die sich weiter von Ihrem physischen Standort entfernt befinden, ist die Verbindungsrate von Großbritannien in die USA um 78% gesunken.

Im Folgenden sind die durchschnittlichen Geschwindigkeiten aufgeführt, die von Großbritannien auf die anderen kostenlosen VPN-Server von ProtonVPN zu erwarten sind:

  • USA: 21 Mbit / s (herunterladen) & 15 Mbit / s (hochladen)
  • Japan: 19 Mbit / s (herunterladen) & 15 Mbit / s (hochladen)

Die Geschwindigkeiten von ProtonVPN auf Servern in der Nähe reichen zwar für Streaming und Torrenting aus, diese Dienste werden jedoch in den kostenlosen Apps nicht unterstützt.

Informationen zum Testen der VPN-Geschwindigkeit finden Sie auf unserer Seite zur Überprüfung von VPNs.

Serverstandorte

Beschränkt auf drei VPN-Serverstandorte

Globus mit blauer Flagge3 LänderBild einer Stadtlandschaft3StädteBild einer rosa MarkierungUnbekannte Anzahl von IP-Adressen

Mit der kostenlosen Version von ProtonVPN können Sie nur auf drei verschiedene VPN-Serverstandorte zugreifen - Japan, die Niederlande und die USA.

Screenshot von ProtonVPN Free Server in der App

Während dies für Benutzer in der Nähe der kostenlosen VPN-Server möglicherweise kein Problem darstellt, treten bei Verwendung von ProtonVPN Free in anderen Teilen der Welt natürlich langsamere Geschwindigkeiten auf.

Es gibt insgesamt acht einzelne VPN-Server, die freien Benutzern zur Verfügung stehen, eine sehr kleine Anzahl, die in Spitzenzeiten auch die Geschwindigkeit verlangsamt.

Es ist nicht möglich, einen Drilldown auf VPN-Server auf Stadtebene durchzuführen. Wenn Sie jedoch ein Upgrade auf ein Premium-ProtonVPN-Abonnement durchführen, werden Sie in 11 US-amerikanischen Städten und insgesamt 43 Ländern weltweit behandelt.

Während ProtonVPN keine virtuellen Server hat, mietet es einige der Bare-Metal-Server in seinem Netzwerk. ProtonVPN verleast diese Server von vertrauenswürdigen Rechenzentren, die dem VPN-Unternehmen den vollständigen Zugriff ermöglichen, um sicherzustellen, dass die Richtlinien für minimale Protokolle eingehalten werden.

Streaming & Torrenting

Schlechte Wahl für Streaming- und Torrent-Fans

Die kostenlose Version von ProtonVPN bietet keinen schnellen und problemlosen Zugriff auf beliebte Streaming-Sites. Tatsächlich funktioniert ProtonVPN Free einfach nicht mit Netflix oder BBC iPlayer.

Da in Großbritannien keine Verbindung zu einem VPN-Server hergestellt werden kann, können Sie den BBC iPlayer nicht ansehen. ProtonVPN Free funktioniert auch nicht mit Hulu.

Wenn Sie Netflix und Hulu mit ProtonVPN ansehen möchten, müssen Sie auf ein Premium-Abonnement upgraden (Plus- und Visionary-Pläne)..

Torrenting

ProtonVPN ist zwar sicher genug für P2P, unterstützt jedoch kein Torrenting auf einem seiner kostenlosen VPN-Server - dies ist eine Funktion, die ausschließlich kostenpflichtigen Abonnenten vorbehalten ist (Basis-, Plus- und Visionary-Pakete)..

Popup-Fenster mit P2P-Warnung in der kostenlosen ProtonVPN-App

Wenn Sie versuchen, einen Torrent auszuführen, während Sie mit einem der kostenlosen VPN-Server von ProtonVPN verbunden sind, wird diese Warnmeldung angezeigt.

Wenn Sie ein kostenloses VPN benötigen, um sich beim Torrenting abzusichern, lesen Sie unsere Empfehlungen hier.

Zensur umgehen

Funktioniert nicht in China

Das kostenlose VPN von ProtonVPN ist nicht gut, um die Zensur in Ländern zu umgehen, die VPNs blockieren, am allerwenigsten in China.

ProtonVPN funktioniert nicht nur mit OpenVPN, dem Protokoll, das für die Great Firewall-Zensoren am einfachsten zu erkennen und zu blockieren ist. Kostenlose Benutzer haben auch keinen Zugriff auf die Secure Core-Server.

Secure Core wurde entwickelt, um eine zusätzliche Verschleierungsebene zu schaffen, indem der Datenverkehr über mehrere VPN-Server geleitet wird. Doch selbst dann reicht es nicht immer aus, die Zensur in China zu überwinden.

Wenn Sie ein zuverlässiges VPN für China benötigen, müssen Sie wahrscheinlich dafür bezahlen - hier sind unsere wichtigsten Empfehlungen.

Aufgrund des winzigen freien ProtonVPN-Servernetzwerks ist es keine gute VPN-Wahl für Benutzer in Ländern mit hoher Zensur wie der Türkei, Russland oder den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Plattformen & Geräte

Benutzerdefinierte VPN-Apps für Hauptplattformen & funktioniert mit Routern

Apps

Windows-LogoWindowsMac LogoMaciOS-LogoiOSAndroid-LogoAndroidLinux-LogoLinuxRouter-LogoRouter

Das kostenlose VPN von ProtonVPN ist verfügbar unter:

  • Microsoft Windows
  • Apple MacOS
  • Android
  • iOS

Alle VPN-Apps sind Open-Source-Anwendungen und wurden von der Beratungsfirma SEC Consult geprüft, wodurch ProtonVPN besonders transparent wird.

Es gibt auch eine einfache manuelle Umgehung für Linux-Benutzer.

Im Gegensatz zu den Premium-VPN-Tarifen von ProtonVPN können Sie mit dem kostenlosen Tarif von ProtonVPN jeweils nur eine Verbindung zu einem Gerät herstellen.

Spielekonsolen & Streaming-Geräte

AppleTV-LogoApple TVAmazon Fire TV-LogoAmazon Fire TVChromecast-LogoChromecastNintendo-LogoNintendoPlayStation-LogoPlaystationRoku-LogoRokuXbox LogoXbox

ProtonVPN Free verfügt über keine nativen Apps zum Streamen von Geräten oder Spielekonsolen, es gibt jedoch eine Problemumgehung.

Da Sie mit dem kostenlosen ProtonVPN-Plan den VPN-Dienst immer nur auf einem Gerät gleichzeitig nutzen können, empfiehlt sich die Installation auf Routerebene, wenn Sie mehrere Geräte schützen möchten, einschließlich Streaming-Geräten wie dem Fire TV Stick von Amazon und Spielekonsolen wie Xbox oder Playstation.

Die vollständige Liste der kompatiblen Router-Modelle finden Sie im Support-Bereich der ProtonVPN-Website.

Wenn Sie jedoch einen Fire TV Stick verwenden, empfehlen wir Ihnen, sich diese kostenlosen Firestick VPN-Apps anzusehen, um die Einrichtung zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Browsererweiterungen

ProtonVPN bietet keine Browsererweiterungen für kostenlose oder kostenpflichtige Benutzer. Wenn Sie ein kostenloses VPN mit Browsererweiterungen suchen, lesen Sie Windscribe.

Verschlüsselung & Sicherheit

Die kostenlose Version bietet die gleiche robuste Sicherheit wie Premium-VPN

Protokolle

Verschlüsselung

Sicherheit

Erweiterte Funktionen

IKEv2 / IPSec

OpenVPN (TCP / UDP)

AES-256

DNS-Lecksperre

IPV6-Lecksperre

VPN Kill Switch

Split Tunneling

Bitte lesen Sie unser VPN-Glossar, wenn Sie diese Begriffe verwirren und mehr erfahren möchten.

Benutzer von ProtonVPN Free profitieren von genau der gleichen Sicherheit wie ihre Premium-VPN-Abonnenten, was es zu einem der sichersten kostenlosen VPNs auf dem Markt macht.

Screenshot des ProtonVPN Free-Einstellungsmenüs in der App

Die Desktop-Apps werden ausschließlich mit OpenVPN, dem sichersten VPN-Protokoll, ausgeführt, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Die Verschlüsselung erfolgt über die Top-Chiffre AES-256. Die Android-App bietet die Möglichkeit, eine Verbindung mit OpenVPN oder IKEv2 herzustellen, was ebenfalls sehr sicher ist, während die iOS-App nur IKEv2 unterstützt.

Die VPN-Kill-Switch-Funktion ist unabdingbar, da sie verhindert, dass Ihre wahre IP-Adresse im Falle eines unerwarteten Verbindungsabbruchs angezeigt wird. Split-Tunneling ist ebenfalls verfügbar, sodass Benutzer einen Teil des Internetverkehrs vom VPN-Tunnel ausschließen können.

ProtonVPN Free schützt Sie auch vor DNS- und IPv6-Lecks, wie unsere unabhängigen Dichtigkeitstests bestätigen.

Screenshot der Ergebnisse der Dichtheitsprüfung auf browserleaks.com

Lecktestergebnisse auf browserleaks.com, während eine Verbindung zu einem ProtonVPN-freien US-Server besteht. Wir testen aus Großbritannien.

Leider gibt es eine Handvoll Funktionen, die nur von bezahlten Benutzern genutzt werden können, z. B. die Secure Core-Server von ProtonVPN, die den Datenschutz erhöhen, indem der Datenverkehr über mehrere VPN-Server geleitet wird. In ProtonVPN Free fehlen auch Server, die für die Verwendung mit Tor optimiert sind.

Dennoch ist es einer der sichersten (und sichersten) kostenlosen Anbieter, die wir je gesehen haben.

Benutzerfreundlichkeit

Einfache Einstellung & intuitive benutzerdefinierte Apps

Wie installiert man & Richten Sie ProtonVPN Free ein

  • Screenshot der ProtonVPN Free Plan-Funktionen

    Auf der ProtonVPN-Website können Sie den Unterschied zwischen dem kostenlosen VPN-Tarif und jedem bezahlten Tarif sehen.

  • Bildschirmfoto von ProtonVPN Free Download

    Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse angeben, bevor Sie das VPN verwenden können.

  • Bildschirmfoto von ProtonVPN Free Email Verification

    ProtonVPN sendet einen Bestätigungscode an Ihre E-Mail-Adresse, damit Sie Ihr VPN-Konto validieren können.

  • Screenshot des ProtonVPN Free Setup-Assistenten

    Sobald Sie die VPN-Datei heruntergeladen haben, führt Sie der Installationsassistent durch den VPN-Einrichtungsprozess.

  • Bildschirmfoto von ProtonVPN Free Desktop App Login

    Bevor Sie die VPN-App zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, die Anmeldedaten für das von Ihnen erstellte Konto einzugeben.

  • Screenshot des Hauptbildschirms der ProtonVPN Free Desktop App

    Wir mögen die Detailtiefe auf dem Hauptbildschirm der VPN-App, aber die riesige Weltkarte scheint ein bisschen unnötig zu sein.

  • Bildschirmfoto von ProtonVPN Free Desktop App Connected

    Es ist sehr hilfreich, die Auslastung des VPN-Servers zu sehen, wenn Sie einen Standort auswählen.

  • Screenshot von ProtonVPN Free Connection Profiles

    Sie können Verbindungsprofile erstellen, damit Sie nicht jedes Mal einen bestimmten VPN-Server auswählen müssen.

  • Screenshot der ProtonVPN Free Desktop App-Einstellungen

    Die VPN-Einstellungen sind besser als bei anderen kostenlosen Anbietern und enthalten hilfreiche Kontextinformationen.

Das Einrichten von ProtonVPN Free ist kinderleicht und dauert von Anfang bis Ende nur ein paar Minuten.

Einmal heruntergeladen, sind die kostenlosen ProtonVPN-Apps genauso einfach zu bedienen wie die Premium-Apps. Der einzige Unterschied besteht darin, dass weniger Serverstandorte vorhanden sind.

Im Gegensatz zu vielen kostenlosen VPNs, die mit restriktiven Datenbeschränkungen ausgestattet sind, bietet ProtonVPN kostenlosen Benutzern eine unbegrenzte Bandbreite.

Wir sind nicht daran gewöhnt, konfigurierbare Optionen für kostenlose VPNs zu sehen. Daher wurde die Konfiguration der VPN-Kill-Switch-Funktion, des DNS-Leak-Schutzes und des Wechsels zwischen UDP- und TCP-Protokollen aktualisiert.

Neben den meisten dieser Einstellungen finden Sie Kontextinformationen, die insbesondere für VPN-Neulinge hilfreich sind.

Kundendienst

Viele Online-Ressourcen & zeitweise Live-Chat-Unterstützung

Email

Internetquellen

Ja
Ja

Der Kundensupport von ProtonVPN Free ist weitaus besser als der von den meisten anderen kostenlosen Anbietern, es gibt jedoch keinen Patch für Premiumdienste, da kein Live-Chat vorhanden ist.

Es gibt ein Online-Supportcenter, das grundlegende VPN-Fragen und Probleme bei der Fehlerbehebung behandelt (verwenden Sie die Suchleiste zum Navigieren), und es gibt schrittweise Installationshandbücher für alle unterstützten Geräte, einschließlich derer, die manuell konfiguriert werden müssen.

ProtonVPN bietet auch E-Mail-Unterstützung und ist hilfreich, wenn auch ziemlich langsam, so dass es ziemlich einfach ist, die Unterstützung zu erhalten, die Sie benötigen.

Die Quintessenz

Empfehlen wir ProtonVPN Free??

Wenn Sie ein kostenloses VPN suchen, empfehlen wir ProtonVPN. Die Verwendung ist sehr sicher, alle Apps sind Open-Source-Anwendungen und enthalten unbegrenzte Daten. Sie können also so viel oder so wenig von Ihrer Online-Aktivität schützen, wie Sie möchten.

Es gibt einige Nachteile, wie das Limit von drei Serverstandorten und das Fehlen von Streaming- und P2P-Unterstützung. ProtonVPN sollte jedoch die erste Wahl für diejenigen sein, die ein hohes Maß an Datenschutz ohne einen Cent ausgeben möchten.

Alternativen zu ProtonVPN Free

TunnelBear Kostenloses Logo

TunnelBear Free

Mit dem kostenlosen VPN-Service von TunnelBear können Sie zwischen 23 Serverstandorten wählen. Dies ist der großzügigste Service, den wir je für einen kostenlosen Service gesehen haben. Es ist sicher und einfach zu bedienen. Lesen Sie die kostenlose Rezension zu TunnelBear

Windscribe Kostenloses Logo

Windscribe Free

Es gibt keine kostenlosen VPNs, die zuverlässig mit Netflix funktionieren. Windscribe ist jedoch eine gute Wahl, wenn Sie ein kostenloses VPN für das Torrenting benötigen. Es schützt den P2P-Verkehr mit einem VPN-Kill-Switch und einem DNS-Leak-Schutz. Lesen Sie den kostenlosen Testbericht von Windscribe

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me