Snap VPN wird als "völlig kostenloser", "unbegrenzter" und "superschneller" VPN-Dienst für Android-Geräte vermarktet.


Es zeichnet sich auch durch ein hohes Maß an Datenschutz und Sicherheit im Google Play Store aus.

Wir haben diese Versprechen schon einmal gehört, aber wir wollen sehen, wie viel Wahrheit dahinter steckt. Wir haben Snap VPN gründlich getestet, um die Antworten auf diese Fragen zu finden:

  • Ist Snap VPN so sicher wie es aussagt??
  • Wie schnell ist es?
  • Können Sie wirklich Apps oder Websites freischalten?
  • Unterstützt Snap VPN P2P-Aktivitäten? & Torrenting?
  • Wer steht hinter Snap VPN??

Das ist nicht alles, was wir in unserem umfassenden Snap-VPN-Test beantworten werden. Wir werden auch die Premium-Version des VPN-Dienstes, den Grad des Kundensupports und die Benutzerfreundlichkeit ansprechen.

Schauen wir uns zunächst die Vor- und Nachteile von Snap VPN an:

Überblick

Snap VPN Pros & Nachteile

Vorteile

  1. Starkes VPN-Protokoll & Verschlüsselung verwendet
  2. Einfach herunterzuladen und zu verwenden

Nachteile

  1. Drosselt die Geschwindigkeit
  2. Keine Torrenting- oder Streaming-Unterstützung
  3. Kein VPN Kill Switch oder andere Sicherheits-Extras
  4. Schlechte Kundenbetreuung
  5. Einige gefährliche App-Funktionen wurden erkannt
  6. Funktioniert nicht in China

Zusammenfassung des VPN-Schlüssels

Top Download-Geschwindigkeit

Protokollierungsrichtlinie

IP-, DNS- oder WebRTC-Lecks

Zuständigkeit

Server

IP-Adressen

Länder

US Netflix

Torrenting

Arbeitet in China

Unterstützung

Offizielle Website

1 Mbit / s
Einige Benutzerprotokolle
Nein
Singapur (Links zu Five-Eyes)
Nicht enthüllt
Nicht enthüllt
6
Nein
Nein
Nein
Nur E-Mail-Support
Google Play Store

Wir werden später im Test alle Vor- und Nachteile ausführlicher erläutern. Beginnen wir jedoch mit den wichtigsten Aspekten: Wer steht hinter Snap VPN und wie viele Daten werden über seine Benutzer erfasst??

Über & Protokollierungsrichtlinie

Wer ist Snap VPN??

Snap VPN gehört einer Firma namens Lemon Clove PTE. Limited, die auch VPN Robot betreibt.

Ein kurzer Blick auf die Website von Lemon Clove, die aus einer einzigen scrollbaren Seite besteht, sagt nicht viel über das Unternehmen aus - Snap VPN wird nicht einmal erwähnt.

Screenshot von der Website von Lemon Clove, der dies angibt

Die Website enthüllt lediglich, dass Lemon Clove „ein Internet-Start-up ist, dessen Schwerpunkt auf der Entwicklung und Förderung von Netzwerktools liegt“ und über 5 Millionen Nutzer in 137 Ländern hat.

Es gibt keine Adresse, aber die Copyright-Fußzeile und die Kontakt-E-Mail-Adresse der Website weisen darauf hin, dass das Unternehmen im Jahr 2018 gegründet wurde.

Die Datenschutzbestimmungen, auf die im Google Play Store verwiesen wird, geben einen besseren Einblick in den Hintergrund von Snap VPN.

Es heißt, dass Lemon Clove in Singapur aufgenommen wurde.

In der Datenschutzrichtlinie von Snap VPN heißt es, dass in Singapur "keine speziellen Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung und keine Richtlinien für die Entdeckung von E-Mails oder die Weitergabe an ausländische Strafverfolgungsbehörden gelten".

Es gibt jedoch Anzeichen dafür, dass Singapur mit der internationalen Allianz für Informationsaustausch von Five Eyes zusammenarbeitet.

Es wird jedoch schlimmer.

Unsere unabhängigen Untersuchungen zu kostenlosen VPNs haben ergeben, dass Snap VPN hat Links zum chinesischen Festland, ein offensichtlicher Daumen nach unten für die Privatsphäre.

Was bedeutet das für Benutzer von Snap VPN??

Wir müssen uns die Protokollierungsrichtlinie ansehen, um dies herauszufinden.

Protokollierungsrichtlinie

Das erste, was uns an den Datenschutzrichtlinien von Snap VPN aufgefallen ist, ist, dass es auf einer unsicheren (HTTP) Amazon CloudFront-Website gehostet wird.

Kein guter Anfang - jede moderne Website sollte sicheres HTTPS verwenden.

Die Datenschutzbestimmungen sind jedoch etwas beruhigender. Snap VPN sagt, dass dies der Fall ist nicht Geschäft:

  • Protokolle Ihrer Aktivität
  • Deine IP-Adresse
  • Ihre ausgehende VPN-IP-Adresse
  • Zeitstempel der VPN-Verbindung oder Sitzungsdauer

Es heißt weiter: "Auch wenn wir dazu gezwungen sind, können wir keine Daten liefern, die wir nicht besitzen."

Also, was protokolliert Snap VPN, um seinen Dienst aufrechtzuerhalten und zu Zwecken der Fehlerbehebung?

  • Ob eine VPN-Verbindung an einem bestimmten Tag erfolgreich ist (jedoch nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt)
  • Mit welchem ​​VPN-Standort ein Benutzer verbunden ist (aber nicht mit der zugewiesenen IP-Adresse)
  • Aus welchem ​​Land hat sich ein Benutzer verbunden?
  • Der ISP des Benutzers
  • Die Gesamtsumme der pro Benutzer übertragenen Daten - Wenn festgestellt wird, dass Benutzer eine Datenmenge verbrauchen, die die des durchschnittlichen Benutzers bei weitem übersteigt, versucht Snap VPN zu verstehen, warum die Benutzer so viel verbrauchen.

Beim Öffnen der App wird den Benutzern eine eindeutige Kennung zugewiesen, um zu bestimmen, für welches Servicelevel sich ein Benutzer angemeldet hat.

Möglicherweise ist der am meisten besorgniserregende Teil der Datenschutzrichtlinie, dass Snap VPN "Informationen zu den von Ihnen aktivierten Apps und Apps-Versionen" protokolliert.

Es wird behauptet, dass diese Informationen verwendet werden, damit das Support-Team technische Probleme effizient herausfinden und beseitigen kann, aber es passt nicht gut zu uns.

Was ist mit den In-App-Anzeigen??

Laut Snap VPN werden keine persönlichen Informationen oder Nutzungen an die Werbetreibenden weitergegeben ohne Ihre vorherige Zustimmung.

Die Werbetreibenden selbst können jedoch "eigene Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien für die Dienste von [Snap VPN] festlegen und auf diese zugreifen".

Die oben beschriebenen Protokolle werden zwar nicht als für sich persönlich identifizierbar angesehen, sie erstellen jedoch zusammen ein Profil für jeden Benutzer und werden nicht regelmäßig gelöscht.

Unsere kostenlose Android-App-Untersuchung ergab außerdem, dass Snap VPN über einige unsichere Funktionen verfügt, mit denen Sie den letzten bekannten Standort ermitteln und den Systembefehl ausführen können.

Es gibt weitaus sicherere und privatere kostenlose VPNs wie Windscribe.

Geschwindigkeit & Verlässlichkeit

Geschwindigkeiten nach Minuten gedrosselt

Snap VPN hat in unseren ersten Tests einige beeindruckende Geschwindigkeiten erzielt. Das war, bis wir jeden Server für mehr als ein paar Minuten benutzt haben.

Wir legen Wert darauf, auf jedem Server einige Geschwindigkeitstests durchzuführen, um kleine Schwankungen der eigenen Netzwerkgeschwindigkeit zu berücksichtigen.

Die Ergebnisse waren ziemlich eindeutig.

Die ersten Tests zeigen vielversprechende Download-Geschwindigkeiten, aber beim dritten oder vierten Versuch sanken sie auf unter 1 Mbps.

Dies geschah mit jedem einzelnen Serverstandort - ein sicheres Zeichen für eine Drosselung.

Wir haben gesehen, dass dies bei einer Handvoll anderer kostenloser VPNs passiert, und es wird verwendet, um Benutzer zum Kauf des Premium-Produkts zu bewegen.

Mit Snap VPN können Benutzer ein Upgrade durchführen, indem eine Liste der "schnelleren" Server angezeigt wird, die nur zahlenden Kunden zur Verfügung stehen.

Die Geschwindigkeit ergibt sich aus unserem physischen Standort in London (100 Mbit / s Glasfaserverbindung) zu einem Londoner Testserver.

Vor der Verwendung von Snap VPN:

  1. HerunterladenMbps

    49,2

  2. HochladenMbps

    49,2

  3. VPN-Überprüfung startenKlingelnFrau

    4

Bei Verbindung mit Snap VPN:

  1. HerunterladenMbps

    0,43

  2. HochladenMbps

    43,2

  3. VPN-Überprüfung startenKlingelnFrau

    25

Als wir Snap VPN per E-Mail über diese Geschwindigkeiten informierten, bestand die Antwort - Sie haben es erraten - darin, ein Upgrade durchzuführen.

Sie werden die Auswirkungen der Drosselung von Snap VPN spüren, egal ob Sie streamen, torrentieren, spielen oder einfach nur im Internet surfen.

Unsere Upload-Geschwindigkeiten sind relativ konstant geblieben. Es ist jedoch durchaus möglich, dass Snap VPN auch die Geschwindigkeiten für Benutzer drosselt, die versuchen, hochladeintensive Aktivitäten durchzuführen.

Abgesehen von den erbärmlichen Geschwindigkeiten dauerte es manchmal sehr lange, bis eine Verbindung zu einem Server hergestellt wurde, und gelegentlich scheiterten die Verbindungen vollständig.

Serverstandorte

Sehr begrenzte Anzahl von Serverstandorten

Globus mit blauer Flagge6LänderBild einer Stadtlandschaft6StädteBild einer rosa MarkierungUnbekannte Anzahl von IP-Adressen

Snap-VPN hat - wie die meisten kostenlosen VPNs - hinsichtlich der Serverstandorte nicht viel zu bieten.

Sie können aus nur sechs Ländern wählen:

  • Kanada
  • Deutschland
  • Indien
  • Niederlande
  • Singapur
  • UNS

Screenshot der Server-Standorte von Snap VPN in der App

Dadurch haben Benutzer in Südamerika und Afrika keine Server in der Nähe. Dies wirkt sich auch auf die schlechte Leistung von Snap VPN aus.

Sie können auch nicht einzelne Städte oder Bundesstaaten in den USA auswählen, sodass diejenigen, die auf geospezifische Inhalte zugreifen möchten, dies nicht tun können.

Premium-Abonnenten stehen weitere Standorte zur Verfügung, darunter Großbritannien, Russland, Frankreich, Japan, Australien und Südkorea. Dies ist jedoch kein Patch für unsere erstklassigen VPN-Dienste wie ExpressVPN mit Servern in 94 Ländern.

Streaming & Torrenting

Nicht gut für das Streamen von Netflix & Torrenting verboten

Möchten Sie Zugriff auf Netflix, BBC iPlayer, Hulu und mehr?

Snap VPN wird Ihnen da nicht weiterhelfen.

In Großbritannien gibt es keine kostenlosen VPN-Server, sodass das Ansehen von BBC iPlayer, für das eine britische IP-Adresse erforderlich ist, ausgeschlossen ist.

Diejenigen, die sich bereits in Großbritannien befinden, können eine Verbindung zu einem britischen Server herstellen, indem sie sich mit dem schnellsten Server verbinden. Dies ist jedoch nicht gut für diejenigen, die sich außerhalb Großbritanniens befinden.

Beim Netflix-Zugriff handelt es sich um eine Premium-Funktion.

Wenn Sie versuchen, Netflix mit dem kostenlosen britischen Snap VPN-Server anzusehen, werden Sie enttäuscht sein, wenn Sie die nervige Proxy-Fehlermeldung von Netflix sehen.

Screenshot der Netflix-Fehlermeldung

Es lohnt sich jedoch nicht, ein Upgrade auf das Premium-Abonnement von Snap VPN durchzuführen, um Ihre Lieblingssendungen anzusehen.

Informationen zu weitaus sichereren und zuverlässigeren VPN-Diensten finden Sie in den folgenden Handbüchern:

  • Bestes VPN für Streaming
  • Bestes VPN für Netflix
  • Bestes VPN für BBC iPlayer

All diese Empfehlungen sind kostenpflichtig, aber kostenlose VPNs funktionieren nur selten mit gängigen Streaming-Diensten, da die Umgehung der ständigen VPN-Blöcke zeitaufwändig und kostspielig ist.

Torrenting

Snap VPN macht die Torrent-Richtlinien in seinem Google Play Store-Profil ziemlich deutlich:

"Bitte lade BitTorrent und P2P nicht herunter. Sonst wirst du gesperrt! “

Abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass Snap VPN kein Torrenting unterstützt, ist es ziemlich besorgniserregend, dass mit solcher Sicherheit festgestellt werden kann, dass Sie blockiert werden, wenn Sie Torrenting ausführen.

Dies deutet darauf hin, dass es ein Element der Protokollierung gibt, um P2P-Benutzer zu identifizieren. Während die Protokollierungsrichtlinie von Snap VPN die Protokollierung der pro Benutzer übertragenen Datenmenge zulässt, sollte dies allein nicht ausreichen, um festzustellen, ob ein Benutzer Torrents ausführt oder nicht.

Das Kundensupport-Team versicherte uns jedoch, dass Snap VPN "keine privaten Informationen eines Benutzers speichert oder aufzeichnet".

Die Erklärung von Snap VPN, die die Unverträglichkeit von P2P-Aktivitäten demonstriert, ist möglicherweise nur eine leere Bedrohung, aber wir glauben nicht, dass es das Risiko wert ist.

Wenn Sie den P2P-Verkehr sicher schützen möchten, sollten Sie die folgenden Handbücher lesen:

  • Bestes VPN für Torrenting
  • Das Beste Gratis VPN für Torrenting

Diese VPNs werden mit datenschutzfreundlichen Protokollierungsrichtlinien und VPN-Kill-Switches geliefert, um Ihre persönlichen Daten weiter zu schützen.

Zensur umgehen

Funktioniert nicht in China

Ähnlich wie seine Haltung zu P2P-Aktivitäten ist Snap VPN sehr deutlich in Bezug auf seine Wirksamkeit in China:

„Aus politischen Gründen ist dieser Service auf dem chinesischen Festland nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. “

Snap VPN verfügt wie die meisten kostenlosen VPN-Dienste (und auch die meisten kostenpflichtigen Dienste) nicht über die erforderlichen Tools zur Überwindung der Great Firewall in China.

Wenn Sie ein VPN für China benötigen, sehen Sie sich hier die wichtigsten Empfehlungen an.

Aufgrund des sehr kleinen Servernetzwerks und des Fehlens von Verschleierungstools empfehlen wir Snap VPN auch für kein anderes Land mit hoher Zensur.

Wenn ein VPN in China funktioniert, funktioniert es in der Regel auch im Iran, in Saudi-Arabien, in der Türkei und in anderen zensierten Ländern.

Plattformen & Geräte

Nur für Android

Apps

Android-LogoAndroid

Wie viele kostenlose VPNs ist Snap VPN ein reines Android-VPN, das heißt, es funktioniert auf keinem anderen Gerät.

Wenn Sie ein kostenloses VPN für andere Geräte benötigen, lesen Sie die folgenden Empfehlungen:

  • Das beste kostenlose VPN für Windows
  • Das beste kostenlose VPN für Mac
  • Das beste kostenlose VPN für iOS
  • Das beste kostenlose VPN für Amazon Fire TV

Es gibt auch keine Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox und dergleichen.

Verschlüsselung & Sicherheit

Verwendet OpenVPN & starke Verschlüsselung, aber kein VPN Kill Switch

Protokolle

Verschlüsselung

Sicherheit

Erweiterte Funktionen

OpenVPN (TCP / UDP)

AES-128

AES-256

Bitte lesen Sie unser VPN-Glossar, wenn Sie diese Begriffe verwirren und mehr erfahren möchten.

Snap VPN ist nicht das sicherste VPN, auch wenn es OpenVPN verwendet, unser bevorzugtes VPN-Protokoll.

Es gibt eine Auswahl zwischen Protokoll A und Protokoll B, aber keine Informationen darüber, was diese tatsächlich sind.

Der Kundensupport von Snap VPN teilte uns mit, dass die Protokolle dazu beitragen, "sich besser an die mobilen Geräte der Benutzer und die unterschiedlichen Netzwerkumgebungen anzupassen", "aber ohne" Genehmigung des Managements "keine weiteren Informationen [zu den Protokollen] preisgeben können."

Wir müssen diesbezüglich mehr Transparenz sehen.

Trotzdem ist OpenVPN ein Open-Source-VPN-Protokoll, das ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Datenschutz und Leistung bietet.

Es gibt keine Informationen zur Verschlüsselung von Snap VPN, aber nach ein paar E-Mails an den Kundensupport wissen wir jetzt, dass AES-128 und AES-256 verwendet werden, wobei letzteres als "unzerbrechlich" eingestuft wird.

Unsere Dichtheitsprüfungen sind gut ausgefallen - das sind also keine IP-, DNS- oder WebRTC-Lecks. Das ist ein weiterer Pluspunkt für Snap VPN.

Screenshot der Testergebnisse von SnapVPN für Browserlecks (keine Lecks)

Wir haben eine Verbindung zum US-Serverstandort von Snap VPN hergestellt und von Großbritannien aus getestet.

Wie Sie den Ergebnissen der Dichtheitsprüfung entnehmen können, verwendet Snap VPN derzeit Google DNS, das als sicher eingestuft wird.

Wir bevorzugen, dass VPN-Anbieter ihre eigenen DNS-Server haben, aber eine Antwort des Kundensupports auf einen Benutzer schlägt vor, dass dies in Vorbereitung ist:

Screenshot des Kunden-Supports von Snap VPN, der auf eine Benutzerüberprüfung antwortet und angibt, dass er seine eigenen DNS-Server erstellt

Einer der enttäuschendsten Teile des Snap VPN-Angebots ist das Fehlen eines VPN-Kill-Switches.

Das bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten offen bleiben, wenn die VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund plötzlich unterbrochen wird.

Wir hoffen, dass Snap VPN diese wesentliche Funktion in naher Zukunft enthält.

Benutzerfreundlichkeit

Einfach zu bedienen, da es nur sehr wenige Funktionen hat

Wie installiert man & Richten Sie Snap VPN ein

  • Screenshot von Snap VPN im Google Play Store

    Hier ist Snap VPN im Google Play Store. Tippen Sie auf "Installieren", um die App herunterzuladen.

  • Screenshot von Snap VPN stimmen der Datenschutzrichtlinie im App-Setup zu

    Wenn Sie mit den Datenschutzbestimmungen von Snap VPN einverstanden sind, tippen Sie auf "Ich stimme zu"..

  • Screenshot der Snap VPN Verbindungsanfrage in der App

    Tippen Sie auf "OK", um die VPN-Verbindungsanfrage zu akzeptieren.

  • Screenshot des Hauptbildschirms der Snap VPN-App

    Der Hauptbildschirm der Snap VPN-App ist sehr spärlich, mit einer Verbindungstaste unten (mit der Aufschrift "Go") und viel blauem Leerraum darüber.

  • Screenshot der Protokolleinstellungen von Snap VPN

    In den Einstellungen von Snap VPN können Sie zwischen Protokoll A und Protokoll B wählen. Snap VPN hat abgelehnt, uns den Unterschied zwischen diesen beiden Protokollen mitzuteilen.

  • Screenshot der Snap VPN-Serverstandorte

    Tippen Sie auf das Globussymbol unten im Hauptbildschirm, um die verfügbaren Serverstandorte anzuzeigen. Alle freien Standorte sind deutlich gekennzeichnet.

  • Screenshot der Snap VPN-App, wenn eine Verbindung besteht

    Tippen Sie im Hauptbildschirm der App auf die Schaltfläche "Los", um eine Verbindung zum VPN herzustellen. Wenn eine Verbindung besteht, können Sie sehen, wie lange das VPN aktiv ist und welche Flagge das Land hat, mit dem Sie verbunden sind.

  • Screenshot der Schaltfläche

    Tippen Sie auf die Schaltfläche, die anzeigt, dass Sie verbunden sind, um die Verbindung zu trennen. Ein Popup mit einer Anzeige wird angezeigt. Tippen Sie auf "Trennen"..

  • Screenshot der Snap VPN-Popup-Anzeige

    Wenn Sie Snap VPN verwenden, gibt es viele Popup-Anzeigen.

Es ist keine Überraschung, dass Snap VPN wirklich einfach herunterzuladen und zu verwenden ist - es gibt keine Einstellungen, mit denen Sie herumspielen müssen.

Die Einrichtung erfordert einen einfachen Download aus dem Google Play Store. Anschließend müssen Sie lediglich den (kostenlosen) VPN-Serverstandort aus der Liste auswählen und auf dem Hauptbildschirm auf "Los" tippen.

Wenn überhaupt, ist Snap VPN viel zu einfach.

Es ist ziemlich spärlich, mit vielen leeren Stellen und wenigen Informationen zu Ihrer VPN-Verbindung.

Es gibt auch eine Reihe von aufdringlichen Werbeanzeigen, mit denen Sie sich befassen müssen. Dies hängt jedoch tendenziell mit dem Gebiet der kostenlosen VPNs zusammen.

Die Verwendung mag einfach sein, Snap VPN bietet jedoch keine besonders angenehme Benutzererfahrung.

Kundendienst

Der Kundensupport muss erheblich verbessert werden

Email

Ja

Snap VPN hat keine Website. Daher befinden sich alle Informationen zur App in der Google Play Store-Liste.

Es gibt keine FAQs, keine eingerichteten Tutorials, nichts.

Es gibt eine Kunden-Support-E-Mail, aber es kann lange dauern, bis Antworten eingehen.

Als wir zum ersten Mal eine Antwort erhielten, wurden wir aufgefordert, ein Upgrade auf einen Premium-Tarif durchzuführen, anstatt unsere Fragen zu beantworten.

Snap VPN ging sogar so weit, uns mitzuteilen, dass es "keine Informationen" über den VPN-Dienst preisgibt, bis wir das Produkt "fair" bewertet haben.

Die letzte E-Mail kam auch von der "Master VPN Customer Service Department", was besonders verwirrend ist.

Nachdem Snap VPN eine Antwort auf unsere Fragen angefordert hatte, beantwortete es sie schließlich.

Wir erwarten mehr Professionalität von einem VPN-Dienst, ob kostenlos oder nicht.

Die Quintessenz

Empfehlen wir Snap VPN??

Nicht im Moment. Die Protokollierungsrichtlinie von Snap VPN wurde kürzlich verbessert. Aufgrund der Nulltoleranz für Torrents und des fragwürdigen Hintergrunds können wir dieser Richtlinie jedoch nicht vollständig vertrauen.

Wäre dies nicht schlimm genug, würden Sie wahrscheinlich genug davon abhalten, das aktive Geschwindigkeits-Throttling von Snap VPN, den fehlenden VPN-Kill-Switch und die Unfähigkeit, mit gängigen Streaming-Diensten zu arbeiten, zu nutzen.

Alternativen zu Snap VPN

ProtonVPN-Logolandschaft

ProtonVPN frei

Wie Snap VPN bietet ProtonVPN unbegrenzt kostenlose VPN-Daten, sodass Sie so viele Daten schützen können, wie Sie möchten. Anders als bei Snap VPN wird die Geschwindigkeit nicht gedrosselt. ProtonVPN ist auch sehr sicher und sicher. Lesen Sie die ProtonVPN Free Rezension

Surfshark-Logo

Surfhai

Wenn Sie ein VPN für das Streaming verwenden möchten, müssen Sie eines bezahlen. Surfshark ist ein großartiger Kompromiss. Gegen eine geringe monatliche Gebühr (billiger als Snap VPN) können Sie Netflix entsperren und gleichzeitig Ihre Online-Privatsphäre bewahren. Lesen Sie den Surfshark-Test

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me