Apple TV ist eine zunehmend beliebte Wahl für Home Entertainment. Mit zunehmenden Möglichkeiten wird es jedoch immer wichtiger, sicherzustellen, dass Ihre Aktivitäten ordnungsgemäß abgesichert sind.

Wie bei vielen Haushaltsgeräten wird auch bei Apple TV die Sicherheit häufig übersehen. Dies kann sowohl Ihre Privatsphäre als auch Ihre Daten gefährden.

Frustrierenderweise ist der App Store für Apple TV eingeschränkter als für andere Apple-Geräte. Derzeit gibt es keine native VPN-Kompatibilität für Ihr Apple TV.

Es gibt jedoch noch einige Möglichkeiten, wie Sie das umgehen können.

Es gibt einige Problemumgehungen, mit denen Sie entweder Ihre Medien oder Ihr gesamtes Apple TV hinter einem VPN sichern können.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie ein VPN mit Ihrem Apple TV funktioniert, können Sie die Seite überspringen. Hier finden Sie zunächst einige Informationen darüber, wonach wir suchen, wenn Sie die VPNs für diese Seite auswählen.

Was wir in einem VPN für Apple TV erwarten

  1. Einfache VPN-Einrichtung auf Router-Ebene
  2. Schaltet Netflix frei & andere Streaming-Dienste
  3. Bleibt schnell & zuverlässige geschwindigkeiten
  4. Bietet volle Sicherheit für Ihr Apple TV
  5. Protokolliert keine Benutzeraktivität & versteckt deine wahre IP
  6. Funktioniert auf iPhones & iPads (für AirDrop)

Beste VPN-Dienste, die mit Apple TV funktionieren

1. ExpressVPN

Platz 1 von 74 VPNs für Apple TV

ExpressVPNExpressVPN MacOS App ScreenshotsVorteile

  1. Download-Geschwindigkeiten von bis zu 62 Mbit / s
  2. Zuverlässiger Zugriff auf Netflix und iPlayer
  3. MediaStreamer DNS funktioniert mit Apple TV
  4. Schnelle und benutzerfreundliche Einrichtung auf allen Geräten
  5. Sichere Verbindung in 94 Länder
  6. Vorkonfigurierter Plug-and-Play-Router verfügbar

Nachteile

  1. Teurer als Alternativen
  • Bestpreis

    6,67 USD / Monat über 15 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    85Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    94 Länder, mehr als 3.000 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

ExpressVPN ist nicht nur unser bestes VPN insgesamt, sondern auch unser bestes VPN für Apple TV.

ExpressVPN übertrifft andere VPN-Dienste sowohl in Bezug auf die Anzahl der verfügbaren Serverstandorte als auch in Bezug auf die Anzahl der angebotenen Server und IP-Adressen. Es bietet auch zuverlässigen Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten. Der Live-Chat ist rund um die Uhr verfügbar, damit Sie den besten Server für Ihren Streaming-Dienst Ihrer Wahl finden.

Es funktioniert konsistent mit der größten Auswahl an Streaming-Diensten, die wir je von einem Anbieter gesehen haben, mit Netflix, BBC iPlayer und vielen mehr. Wenn Sie von vielen verschiedenen Diensten streamen möchten, setzt ExpressVPN den Standard.

Wichtig für die Verwendung mit Apple TV ist, dass ExpressVPN über die größte Auswahl an vorkonfigurierten Routern verfügt, die wir je gesehen haben. Außerdem können Sie beim Kauf einer Plug-and-Play-Option die Setup-Anforderungen festlegen, mit denen Sie Ihren VPN-Router verwenden können sofort einsatzbereit ohne Setup.

ExpressVPN bietet auf seinen Routern auch den intelligenten DNS-Dienst MediaStreamer DNS, mit dem Sie schnell auf regionale Inhalte zugreifen können, ohne dass das VPN aktiv sein muss.

Wenn Sie hauptsächlich an Datenschutz interessiert sind, verfügt ExpressVPN über eine gründliche und sichere Protokollierungsrichtlinie. ExpressVPN führt nur minimale Protokolle, aber nichts, was Sie identifizieren könnte, und es befindet sich in einer datenschutzfreundlichen Gerichtsbarkeit.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen ExpressVPN-Test.

2. PrivateVPN

Platz 2 von 74 VPNs für Apple TV

PrivateVPN Mobile App ScreenshotPrivateVPN-App auf dem Windows-DesktopVorteile

  1. Die Download-Geschwindigkeiten erreichen 87 Mbit / s
  2. Zuverlässiger Zugriff auf Netflix und iPlayer
  3. Sichere Verbindung zu 59 Ländern
  4. Über 7.000 eindeutige IP-Adressen
  5. Einfache Einrichtung des VPN-Routers
  6. Strikte Richtlinie für Nullprotokolle

Nachteile

  1. Inkonsistente Verfügbarkeit des Live-Chats
  2. Kleine Anzahl von Servern pro Standort
  • Bestpreis

    1,89 USD / Monat über 2 Jahre

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    86Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    59 Länder, über 150 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

PrivateVPN ist eine großartige Budgetoption, die am unteren Ende der Preisspanne liegt, ohne dabei außergewöhnliche Geschwindigkeiten zu opfern. In Geschwindigkeitstests übertrifft es häufig namhafte Anbieter - ideal für das Streamen auf Apple TV.

Es gibt Router, die mit PrivateVPN vorkonfiguriert sind, damit Apple TV schnell und einfach verwendet werden kann.

PrivateVPN funktioniert auf einem neuen Router wie einem von ExpressVPN nicht ganz so einfach, aber PrivateVPN verfügt über Online-Anleitungen, um die Installation des Routers so einfach wie möglich zu gestalten.

Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, machen Sie sich keine Sorgen. PrivateVPN bietet Ihnen Unterstützung im Live-Chat.

Die strengen No-Logs-Richtlinien von PrivateVPN tragen dazu bei, Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu schützen. Dies ist in zunehmendem Maße für mit dem Internet verbundene Haushaltsgeräte erforderlich.

Es ist auch in der Lage, beim Herunterladen oder Streamen von Videos eine hohe Geschwindigkeit beizubehalten und funktioniert konsistent mit einer Vielzahl von Streaming-Diensten, einschließlich Netflix und BBC iPlayer.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen PrivateVPN-Test.

3. Privater Internetzugang

Platz 3 von 74 VPNs für Apple TV

Privater InternetzugangPrivater Internetzugang 86% (3 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Beste Download-Geschwindigkeiten hier - 89 Mbit / s
  2. Zuverlässiger Zugriff auf Netflix
  3. Verfügbar auf vorkonfigurierten VPN-Routern
  4. Sichere Verbindung in 32 Länder
  5. Online-Anleitungen verfügbar
  6. Keine Protokollrichtlinien vor Gericht überprüft

Nachteile

  1. Weniger Server als andere Anbieter
  2. Eingeschränkte Live-Chat-Unterstützung
  3. Zugriff auf BBC iPlayer nicht möglich
  • Bestpreis

    3,33 USD / Monat über 12 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    89 Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    32 Länder, mehr als 3.300 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Der private Internetzugang ist eines der schnellsten VPNs auf dieser Liste und bietet Zugriff auf eine große Anzahl beliebter Streaming-Dienste, einschließlich Netflix.

Wir haben festgestellt, dass der Zugriff auf BBC iPlayer über PIA inkonsistent sein kann - häufige Zuschauer sollten gewarnt werden.

Wie bei einigen anderen VPNs in dieser Liste gilt für den privaten Internetzugang eine strikte Richtlinie für das Nicht-Anmelden von Protokollen. Im Gegensatz zu einigen anderen wurde die Integrität der Richtlinie jedoch in mehreren Gerichtsverfahren geprüft und bestätigt.

Das VPN bietet optional detaillierte Sicherheitseinstellungen für technische Nischenanforderungen und -präferenzen sowie einen zukunftssicheren IPV6-Auslaufschutz.

Es gibt Router, die mit PIA vorkonfiguriert sind, sowie spezielle Online-Anleitungen, die den Einrichtungsvorgang vereinfachen, damit Sie Ihr Apple TV-Gerät hinter einem VPN so schnell wie möglich schützen können.

Leider stehen in Private Internet Access weniger Server als bei anderen VPN-Anbietern zur Verfügung, und der Live-Chat ist relativ begrenzt. Daher ist es möglicherweise etwas schwieriger, den besten Server für Ihren Go-to-Streaming-Dienst zu finden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Test zum Thema "Privater Internetzugang".

4. IPVanish

Platz 4 von 74 VPNs für Apple TV

IPVanishIPVanish-Desktop-Screenshot 98% (172 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Download-Geschwindigkeit bis zu 56 Mbit / s
  2. Funktioniert mit Netflix
  3. Verfügbar auf vorkonfigurierten Routern
  4. Sichere Verbindung in 50 Länder
  5. Mehr als 40.000 eindeutige IP-Adressen
  6. Strikte No-Logs-Richtlinie

Nachteile

  1. Apps können für Anfänger schwierig sein
  2. Funktioniert nicht mit Amazon Prime Video, Hulu oder iPlayer
  3. Kurze 7-tägige Rückerstattungsfrist
  • Bestpreis

    4,12 USD / Monat über 12 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    84Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    50 Länder, 1.300 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Da IPVanish auf P2P fokussiert ist, bietet es gute Geschwindigkeiten - was bedeutet, dass Sie pufferfreies Streaming erwarten können.

IPVanish funktioniert nicht mit so vielen Streaming-Diensten wie andere VPNs in dieser Liste. Stellen Sie daher zuvor sicher, dass Ihr Lieblingsdienst kompatibel ist.

Vorkonfigurierte Router sind für eine minimale Einrichtung verfügbar, und IPVanish verfügt auch über einige der besten Online-Anweisungen, die wir für den Fall gesehen haben, dass Sie Ihren eigenen Router neu konfigurieren möchten.

IPVanish bietet auch einen 24/7-Live-Chat, falls Sie Probleme haben, Ihr Apple TV-Setup über das VPN zu erhalten.

Die Apps für IPVanish sind zwar nützlich und einfach zu installieren, aber weniger anfängerfreundlich als andere Alternativen. Aus diesem Grund empfehlen wir IPVanish eher für fortgeschrittene Benutzer als für Anfänger.

Last but not least ist die strikte Null-Log-Richtlinie so wichtig und willkommen wie nie zuvor. IPVanish schützt Sie, sowohl während Sie Ihr Apple TV ansehen als auch auf jedem anderen Gerät, auf dem Sie es installieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen IPVanish-Test.

5. Surfhai

Platz 5 von 74 VPNs für Apple TV

Surfshark Handy-ScreenshotsSurfshark Desktop-Screenshot 66% (12 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Beeindruckende Download-Geschwindigkeiten von bis zu 76 Mbit / s
  2. Funktioniert zuverlässig mit Netflix
  3. Smart DNS funktioniert mit Apple TV
  4. Strikte Richtlinie für Nullprotokolle
  5. Ausführliche Online-Anleitungen und Live-Chat rund um die Uhr
  6. VPN-Server in 50 Ländern

Nachteile

  1. Unzuverlässiger Zugriff auf BBC iPlayer
  • Bestpreis

    1,99 USD / Monat über 24 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    76 Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    61 Länder

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Surfshark ist einer der kleineren VPN-Anbieter, die auf dieser Liste aufgeführt sind, aber dennoch eine gute Wahl für Apple TV sind. Damit kann Surfshark mit den superschnellen Geschwindigkeiten größerer Anbieter mithalten.

Surfshark bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten, einschließlich Netflix und BBC iPlayer - obwohl iPlayer inkonsistent sein kann.

Surfshark ist das einzige VPN in dieser Zusammenfassung, das nicht mit einem vorkonfigurierten Router verfügbar ist. Es hat jedoch routerspezifische Online-Anleitungen zusammengestellt, die die Installation so einfach wie möglich machen.

Es sollte nicht unbemerkt bleiben, dass Surfshark hier die wirtschaftlichste Option zu einem bemerkenswerten Preis für die gebotene Leistung ist.

Surfshark hat auch eine wasserdichte No-Log-Richtlinie, die für den Datenschutz und die Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist.

Für einen tieferen Einblick lesen Sie unseren vollständigen Surfshark-Test.

Beliebte Fragen

Welches VPN funktioniert mit Apple TV??

Jedes VPN, das auf einem Router eingerichtet werden kann, kann neben Apple TV verwendet werden.

Bei der Auswahl unserer besten VPNs für Apple TV haben wir uns auf Anbieter beschränkt, die umfassende schrittweise Anleitungen zur Installation des VPN auf einem kompatiblen Router anbieten.

Dies erspart Ihnen den Aufwand, die technischen Details selbst zu entschlüsseln, und erhöht gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit, dass das VPN genau so funktioniert, wie Sie es möchten.

Wir haben auch sichergestellt, dass unsere Top-VPNs für Apple TV mit Netflix und anderen beliebten Streaming-Diensten zusammenarbeiten und bei unseren globalen Geschwindigkeitstests eine konstant schnelle Leistung liefern.

Wenn Sie zum Schutz Ihrer Daten beitragen möchten, ist es wichtig, dass Ihr VPN-Anbieter über transparente und datenschutzfreundliche Protokollierungsrichtlinien verfügt. Diese VPNs arbeiten alle mit Richtlinien ohne Protokollierung (oder in der Nähe davon).

Einige unserer Top-VPNs bieten auch erweiterte DNS-Dienste, mit denen der Zugriff auf regionale Inhalte mithilfe eines Routers noch einfacher wird - der ExpressVPN MediaStreamer DNS ist ein hervorragendes Beispiel.

Kann ich VPN mit Apple TV verwenden??

Es ist zwar möglicherweise nicht möglich, ein VPN direkt auf Ihr Apple TV-Gerät oder eine App herunterzuladen, es gibt jedoch einige einfache Methoden zum Sichern Ihres Apple TV-Geräts in einem VPN.

Die gängigsten Methoden sind das Installieren des VPN auf Routerebene oder das Huckepack-Entfernen der Verbindung von einem anderen Gerät.

Das Einrichten eines VPN auf Ihrem Router bietet zusätzliche Vorteile und sichert jedes mit dem Internet verbundene Gerät in Ihrem Heim, einschließlich anderer potenziell anfälliger Geräte für das Internet der Dinge.

Sie können AirPlay auch verwenden, um Medien von einem VPN-geschützten Gerät auf Ihr Apple TV zu übertragen. Dies schützt jedoch nicht die Aktivitäten auf dem Apple TV.

So verwenden Sie ein VPN mit Apple TV

Dies sind alle Methoden, die wir für die Verwendung von Apple TV mit VPN gefunden haben:

1Verwenden eines vorkonfigurierten Routers mit VPN

Die beliebteste Methode zum Ausführen eines Apple TV mit VPN besteht darin, Ihr VPN auf einem vorkonfigurierten Router auszuführen. Diese Router werden fast vollständig eingerichtet geliefert und sind für alle unsere Top-Picks verfügbar (außer Surfshark)..

Nachdem Sie den Router gekauft haben, müssen Sie nur die schrittweisen Anweisungen auf der Website Ihres VPN-Anbieters befolgen, und schon können Sie loslegen.

Dies ist bei weitem der einfachste Weg, ein VPN auf Ihrem Router einzurichten, und der zuverlässigste Weg, Apple TV über ein VPN zu betreiben. Vorkonfigurierte Router sind nicht billig und Sie müssen Ihr VPN-Abonnement zusätzlich zu diesem Preis bezahlen.

2Konfigurieren eines Routers für die Verwendung mit VPN

Die Konfiguration eines Routers selbst ist etwas schwieriger als der Kauf eines Routers vor der Einrichtung, kann jedoch wesentlich billiger sein.

Es ist jedoch nicht möglich, nur einen Router zu verwenden. Sie müssen daher einen Router erwerben, der entweder mit einem OpenVPN-Client konfiguriert wurde oder der mit einer neuen Firmware geflasht werden kann.

Wir haben eine detaillierte Anleitung für Sie zusammengestellt. Lesen Sie hierzu den Abschnitt "So installieren Sie ein VPN auf einem Router"..

3Entfernen der Verbindung eines anderen Geräts per Huckepack

Sie können Ihren PC als Router ausführen und diese Verbindung verwenden, um Ihr Apple TV in einem VPN zu sichern.

Ein überraschender Vorteil beim Ausführen eines Hotspots von Ihrem Laptop ist, dass das Router-Element Ihres Geräts so gut wie unabhängig vom Rest des Geräts funktioniert.

Dies bedeutet, dass, wenn Sie ein VPN auf Ihrem Gerät ausführen, an Ihren Hotspot angeschlossene Geräte nicht automatisch geschützt werden. Infolgedessen erfordert die ordnungsgemäße Einrichtung Ihres VPN für diese Verbindung ein wenig zusätzliche Arbeit.

Es ist immer noch sehr gut möglich (Anweisungen finden Sie in diesem ExpressVPN-Handbuch), wir empfehlen jedoch nur fortgeschrittenen Benutzern, diese Technik auszuprobieren.

Derzeit ist diese Methode sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC möglich, jedoch nur über das schwache und veraltete PPTP-Verschlüsselungsprotokoll auf dem Mac.

4Über AirPlay auf Ihr Apple TV übertragen

Wenn Sie ein MacOS- oder iOS-Gerät haben, z. B. ein iPhone, ein MacBook oder einen iMac, können Sie mithilfe von AirPlay problemlos Medien von Ihrem Gerät auf ein Apple TV-Gerät übertragen.

Einige VPNs schlagen vor, dass diese Methode mit ihrem Dienst nicht funktioniert. Zum Glück haben wir bei all unseren Tests festgestellt, dass es perfekt funktioniert hat.

Dies ist auch die einfachste Möglichkeit, geografisch eingeschränkte Inhalte freizuschalten, da der Vorgang genauso einfach ist, als würden Sie Ihren bevorzugten Streaming-Dienst über VPN auf dem Gerät selbst ansehen.

Auf dem Apple-Gerät Ihrer Wahl muss ein VPN installiert sein. Sehen Sie sich unsere besten VPNs für Mac oder die besten VPNs für iPhone an & iPad, wenn Sie diese Methode verwenden möchten.

Bevor Sie AirPlay verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass sowohl Ihr Apple TV als auch Ihr iMac oder iOS-Gerät mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sind.

Um AirPlay von einem iOS-Gerät aus zu verwenden, müssen Sie lediglich das Pullup-Menü am unteren Rand der Seite öffnen, auf „Screen Mirroring“ (Bildschirmspiegelung) klicken und dann Ihr Apple TV aus der Liste der verfügbaren Geräte auswählen.

Wählen Sie zuerst die Bildschirmspiegelung und dann Ihr Apple TV aus der Geräteliste aus

Alternativ hat die App, über die Sie streamen (wie Netflix oder YouTube), möglicherweise ein eigenes AirPlay-Symbol. Tippen Sie darauf, und Sie können direkt von der App auf Ihr Apple TV-Gerät übertragen.

Von einem Mac aus ist der Vorgang sehr ähnlich. Wählen Sie einfach das AirPlay-Logo oben auf Ihrem Bildschirm aus und wählen Sie dann Ihr Apple TV aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.

Auf dem Mac müssen Sie das AirPlay-Symbol oben auf dem Bildschirm auswählen

Das Übertragen von Android-Geräten ist eingeschränkter. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind im Google Play Store keine Apps verfügbar, mit denen Sie von einem Android-Gerät direkt auf Ihr Apple TV übertragen können.

VPN über AirPlay hat eine wichtige Einschränkung: Sie sichern nur die Medien von Ihrem iOS- oder Mac-Gerät, nicht alles auf Ihrem Apple TV. Es ist jedoch auch eine der einfachsten Möglichkeiten, ein VPN mit Apple TV zu verwenden, und es ist zufriedenstellend, wenn Sie nur regionale Inhaltsblöcke umgehen möchten.

Was ist Smart DNS??

Intelligentes DNS-Servernetzwerk

Ein Smart DNS ist ein kostenloser Zusatzdienst, den einige VPNs anbieten und mit dem Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern können, ohne Ihre IP-Adresse zu ändern.

Diese Methode kann ein schneller und einfacher Weg sein, um auf geoblockte Inhalte zuzugreifen. Sie ist jedoch kein vollständiges VPN und bietet Ihnen keine Privatsphäre oder Sicherheit Ihrer Daten.

Was ist der beste VPN-Router??

Bei der Auswahl eines Routers für Ihr VPN sollten Sie einige wichtige Faktoren berücksichtigen: Ein VPN-kompatibler Router kann viel mehr kosten als ein Standard-Router (in der Regel über 100 US-Dollar), sodass Sie den Kauf nur einmal tätigen möchten.

Damit ein Router ein VPN unterstützt, muss er entweder einen OpenVPN-Client unterstützen oder die Kapazität enthalten, mit der eine neue Firmware geflasht werden kann. Ein Router, der OpenVPN unterstützt, beschleunigt die Einrichtung.

Sie müssen berücksichtigen, wie viele Geräte Sie an den Router anschließen möchten, da einige über Einschränkungen verfügen. Abhängig von der Größe Ihres Zuhauses benötigen Sie möglicherweise einen Router mit größerer Reichweite.

Wenn Sie mit diesem eher technischen Prozess nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, einen vorkonfigurierten Router von Ihrem VPN-Anbieter zu kaufen. Diese sind für die meisten unserer Top-Picks für Apple TV verfügbar.

Informationen zu VPN-Routern und ihren Vorteilen außerhalb von Apple TV finden Sie in unserer Anleitung zu VPN-Routern.

Kann ich NordVPN für Apple TV verwenden??

Es ist durchaus möglich, NordVPN für Apple TV auf die gleiche Weise zu verwenden, wie es auf dieser Seite für unsere Top-Anbieter beschrieben ist. Wenn Sie bereits über NordVPN verfügen, können Sie dies aus Sicherheitsgründen ausprobieren.

NordVPN ist einer der beliebtesten VPN-Anbieter und derzeit unser zweitbestes VPN insgesamt.

Es gibt jedoch einen wichtigen Grund, warum wir NordVPN nicht in diese Top 5 aufgenommen haben: Streaming-Sites, einschließlich Netflix und BBC iPlayer, funktionieren derzeit nicht mit NordVPN, wenn es auf Routerebene installiert ist.

Da die benutzerfreundlichsten und sichersten Methoden zum Einrichten Ihres Apple TV mit einem VPN eine Installation auf Routerebene erfordern, ist dies ein großes Problem für alle, die Inhalte auf ihrem Apple TV streamen möchten.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me