In den letzten Jahren hat die Türkei ihr Online-Zensur- und Überwachungsregime verstärkt.

Die derzeit regierende Regierung, die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) von Recep Tayyip Erdoğan, kam im Jahr 2002 an die Macht. Seit einem gescheiterten Staatsstreich im Jahr 2016 ist sie jedoch mehr darauf bedacht, das türkische Internet einzuschränken.

Im Jahr 2018 wurde die Türkei von einem Partly Free-Rating auf ein gesunken Nicht frei Bewertung von Freedom House. Eine Punktzahl, die es 2019 hielt.

Darüber hinaus wurden in der Türkei zwischen 2014 und 2018 245.825 Websites gesperrt.

Das heisst Ein VPN ist jetzt unerlässlich Wenn Sie aus der Türkei auf das kostenlose Internet zugreifen oder online gehen möchten, ohne dass die Regierung Ihnen über die Schulter blickt.

Wenn Sie in die Türkei reisen oder in der Türkei leben, können Sie mit einem VPN:

  • Zugriff auf zensierte Medien
  • Betrachten Sie gesperrte Websites wie Wikipedia
  • Vermeiden Sie die Überwachung durch Ihren ISP oder die Regierung
  • Streamen Sie geoblockte Inhalte online
  • Privat kommunizieren

Glücklicherweise konnte die Türkei die VPN-Nutzung nicht so effektiv einschränken wie China oder die VAE. Das bedeutet, dass es in der Türkei immer noch recht einfach ist, ein gutes VPN in den Griff zu bekommen.

Wir haben 74 VPNs sorgfältig getestet und eine Liste der fünf empfohlenen VPNs für die Türkei zusammengestellt.

Was wir getestet haben, um die besten VPNs für die Türkei zu finden

  1. Zuverlässiger Internetzugang in der Türkei
  2. Server in der Türkei und den umliegenden Ländern
  3. Verschleierungstools zur Überwindung der Zensur
  4. Absolut keine IP-, DNS- oder WebRTC-Lecks
  5. Erweiterte Sicherheits- und Datenschutzfunktionen
  6. Keine Protokollierung (oder nur minimale Protokollierung)

Beste VPNs gegen die Zensur in der Türkei

1. ExpressVPN - Unser Bester insgesamt

Platz 1 von 74 VPNs für die Türkei

ExpressVPNExpressVPN MacOS App ScreenshotsVorteile

  1. Hervorragende, zuverlässige Geschwindigkeiten
  2. Server in der Türkei, Griechenland, Georgien, Armenien & Mehr
  3. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  4. Beste verfügbare Verschleierungswerkzeuge
  5. Keine undichten Stellen bei unseren Tests

Nachteile

  1. Teurer als Alternativen
  • Bestpreis

    6,67 USD / Monat über 15 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    85Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    94 Länder, mehr als 3.000 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

ExpressVPN ist seit langem ein verlässlicher Anwärter auf das beste VPN, um Zensur zu vermeiden.

In der Türkei ist das nicht anders.

Es ist auch sehr einfach zu bedienen, was uns sehr gefällt. Viele VPNs haben einen komplizierten Einrichtungsprozess für verschleierte Server, aber wenn Sie ExpressVPN auf "Smart Location" belassen, wird die Verschleierung automatisch aktiviert, wenn Sie sie benötigen.

ExpressVPN hat die meisten Serverstandorte, die wir in der Region gesehen haben. Wenn Sie in Istanbul oder in der Umgebung sind, gibt es Server im nahen Bulgarien und in Griechenland. Wenn Sie sich an der Südküste befinden, gibt es Server in Zypern und Israel.

Wenn Sie sich im Osten des Landes befinden, hat ExpressVPN die beste Abdeckung, die Sie finden werden, mit Servern an der Grenze zu Georgien und Armenien.

Wir haben noch nie gesehen, dass ExpressVPN IP-DNS- oder WebRTC-Informationen durchgesickert sind. Außerdem ist eine Kill-Switch-Funktion enthalten, mit der Sie sicher sein können, dass Sie keinen Rückgang der Abdeckung erleiden und Ihre Aktivitäten nicht ausgesetzt werden.

ExpressVPN unterhält zwar keine vollständigen Protokolle, jedoch eine sehr minimale Protokollierungsrichtlinie, der Sie unserer Meinung nach zustimmen sollten. Wir möchten jedoch, dass es noch minimaler wird.

Die Apps sind einfach und benutzerfreundlich auf allen Geräten, einschließlich Fire TV Stick. Es kann auch auf Routerebene installiert werden, sodass Sie Ihre Mediengeräte oder Ihr Smart-TV ganz einfach schützen können. Nicht umsonst ist es für Kodi die zweitbeste Wahl.

Ein weiterer Bonus ist die 30-tägige Rückerstattungsfrist von ExpressVPN. Auf diese Weise können Sie das VPN zum Laufen bringen, bevor Sie in der Türkei ankommen. Wenn Sie feststellen, dass es dort nicht funktioniert, können Sie einfach Ihr Geld zurückfordern.

Wir sind zuversichtlich, dass Sie ExpressVPN nicht zurückgeben müssen - aber es gefällt uns, wenn ein Anbieter Ihnen die Option bietet.

Ein Nachteil von ExpressVPN ist, dass es für kürzere Pläne ziemlich teuer ist. Dies ist in Ordnung, wenn Sie es für längere Zeit benötigen. Wenn Sie den Service jedoch nur für ein paar Wochen benötigen, sollten Sie sich unsere Nummer zwei ansehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen ExpressVPN-Test.

2. PrivateVPN - Unsere Budgetwahl

Platz 2 von 74 VPNs für die Türkei

PrivateVPN Mobile App ScreenshotPrivateVPN-App auf dem Windows-DesktopVorteile

  1. Stealth-Protokoll funktioniert in der Türkei
  2. Server in der Türkei, Griechenland, Bulgarien, Zypern & Israel
  3. Strikte Richtlinie für Nullprotokolle
  4. Wirklich tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  5. Zugriff auf beide Netflix & iPlayer

Nachteile

  1. Kleine Anzahl einzelner VPN-Server
  • Bestpreis

    1,89 USD / Monat über 2 Jahre

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    86Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    59 Länder, über 150 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

PrivateVPN konkurriert bewundernswert mit teureren Alternativen.

Es ist die perfekte Wahl, wenn Sie nur für einen Monat bereit sind, sich zu verpflichten - denn auch die kurzen Pakete sind von großem Wert.

Selbst bei diesen niedrigen Preisen gibt es nur wenige Nachteile.

Insbesondere unterhält PrivateVPN ein kleineres Servernetzwerk als die anderen Anbieter auf dieser Liste, sodass es zu Spitzenzeiten zu Drosselung kommen kann.

Es gibt jedoch noch viele Standorte in der Region. Es hat Server in der Türkei, Griechenland, Bulgarien, Zypern und Israel, die Ihnen eine starke Verbindung bieten, egal wo Sie sich im Land befinden.

Wir haben auch festgestellt, dass der Livechat-Support im Gegensatz zu einigen anderen Optionen nicht rund um die Uhr verfügbar ist. Dies ist angesichts der geringeren Größe des PrivateVPN-Betriebs nicht überraschend, sollte aber dennoch beachtet werden, wenn Sie mit der Verwendung eines VPN nicht vertraut sind.

Ansonsten ist PrivateVPN auf der ganzen Linie hervorragend.

Die globalen Geschwindigkeiten gehören zu den schnellsten, die wir jemals aufgezeichnet haben, und die Apps sind übersichtlich und einfach zu bedienen.

Wir hatten kein Problem damit, Zugang zu den USA zu bekommen & UK Netflix sowie BBC iPlayer und andere regionale Streaming-Dienste - eine großartige Nachricht für Expats. Es ermöglicht Benutzern, alle Server zu torrentieren, was ein großes Plus ist.

PrivateVPN gibt keine IP-, DNS- oder WebRTC-Informationen weiter, was bei der Bekämpfung der Zensur ein Muss ist.

Es ist außerdem ein 100% iger No-Log-Anbieter, sodass Sie sich auf Ihre Anonymität bei dem Dienst verlassen können.

All dies macht PrivateVPN zu unserer ersten Wahl für preisbewusste Kunden in der Türkei. Ein Teil der Konkurrenz ist besser, aber keiner bietet einen besseren Wert - insbesondere für kurze Engagements.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen PrivateVPN-Test.

3. NordVPN - Unsere Wahl für Streaming

Platz 3 von 74 VPNs für die Türkei

NordVPN Mobile App ScreenshotNordVPN-App auf dem Windows-Desktop 94% (242 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Protokollierungsrichtlinie für Nullprotokolle
  2. Server in der Türkei, Griechenland, Bulgarien, Zypern, Israel
  3. Hervorragende Leistung vor Ort
  4. Hat noch nie in unseren Tests durchgesickert
  5. Ermöglicht den Zugriff auf den iPlayer & Netflix

Nachteile

  1. Wurde erfolgreich in anderen zensierten Regionen gesperrt
  2. Auf Streaming-Sites kann nicht zugegriffen werden, wenn sie auf einem Router installiert sind
  • Bestpreis

    3,49 USD / Monat über 36 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    90Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    59 Länder, mehr als 5.500 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

NordVPN ist eine weitere gute Wahl für die Türkei. Bei längeren Plänen ist dies möglicherweise das günstigste verfügbare VPN, aber Sie erhalten dieses hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis nur, wenn Sie sich für mehrere Jahre anmelden. Dies ist nicht ideal, wenn Sie nur ein oder zwei Monate in der Türkei verbringen möchten.

Mit 13 Servern in der Türkei und mehr in umliegenden Ländern wie Griechenland, Bulgarien, Zypern und Israel wird NordVPN in der Lage sein, große Geschwindigkeiten in der Türkei aufrechtzuerhalten.

NordVPN ist unsere erste Wahl für Streaming in der Türkei. Sie erhalten zuverlässig Zugriff auf BBC iPlayer, regionales Netflix (einschließlich USA) & Großbritannien) und sogar an Disney +, das viele Top-VPN-Anbieter nicht erreichen konnten.

Einige der türkischen Server unterstützen auch P2P-Verkehr, was für Torrenter eine gute Nachricht ist.

Wir haben auch noch nie gesehen, dass NordVPN undicht ist, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr ISP Einblicke in Ihre Aktivitäten erhält. Es kommt auch mit einem Kill-Schalter, der für die Verwendung eines VPN in der Türkei von entscheidender Bedeutung ist.

NordVPN funktioniert nicht mehr in den VAE, wo die Server erfolgreich blockiert wurden, und kann für China inkonsistent sein. Die Zensurinfrastruktur der Türkei ist nicht mit der der Vereinigten Arabischen Emirate oder Chinas identisch, und es fehlt ein Teil ihrer technischen Fähigkeiten. Daher sollte NordVPN in Kürze nicht aufhören, in der Türkei zu arbeiten. Beachten Sie jedoch Folgendes, bevor Sie ein längeres Abonnement abschließen.

Es ist uns auch wichtig, Sie auf einen Sicherheitsvorfall mit Beteiligung von NordVPN aufmerksam zu machen.

Im Oktober 2019 stellte sich heraus, dass ein Hacker gegen einen NordVPN-Server verstoßen hatte. Es wurden keine Benutzerinformationen erfasst, keine Daten protokolliert und der VPN-verschlüsselte Tunnel wurde nicht gefährdet.

Das heißt, es wurde eine besorgniserregend einfache Sicherheitsanfälligkeit ausgenutzt, und wir waren enttäuscht über die verspätete Antwort von NordVPN. NordVPN ist immer noch ein sehr gutes VPN, aber es ist etwas zu überlegen, bevor Sie es kaufen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen NordVPN-Test.

4. Astrill VPN

Platz 4 von 74 VPNs für die Türkei

Screenshot der mobilen App von VyprVPNScreenshot von Astrills Desktop-App 0% Keine BewertungenProsConsPros

  1. Starke Leistung
  2. Server in der Türkei, Bulgarien, Zypern, Griechenland & Israel
  3. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  4. Proprietäre Verschleierungstechnologie
  5. Keine IP-, DNS- oder WebRTC-Lecks

Nachteile

  1. Teuer
  2. Keine Rückerstattung
  3. Langsamer als andere Optionen
  • Bestpreis

    $ 10.00 / Monat über 12 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    72Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    64 Länder

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Wir wissen, dass Astrill bei Menschen beliebt ist, die in zensierten Regionen leben - insbesondere in China, aber auch in der Türkei. Dafür gibt es einen guten Grund.

Astrill hat Zensur- und VPN-Blockaden schon seit langer Zeit erfolgreich überwunden und verfügt über zwei proprietäre Verschleierungstechnologien, die sicherstellen, dass sie weiterhin unter den Firewalls der Regierung landen.

In der Region gibt es zahlreiche Server, darunter die Türkei, Bulgarien, Zypern, Griechenland und Israel. Sie sollten also keine Probleme haben, einen Server in Ihrer Nähe zu finden.

Astrill VPN gibt keine IP-, DNS- oder WebRTC-Informationen weiter und verfügt über eine sehr minimale Protokollierungsrichtlinie, die wir gerne sehen.

Das VPN kann Netflix aus den USA und Großbritannien hervorragend entsperren, aber mit BBC iPlayer hatten wir weniger Glück. An manchen Tagen funktioniert es und an anderen nicht. Wenn iPlayer Ihre Priorität ist, empfehlen wir Ihnen, einen anderen Anbieter zu wählen.

Astrill verfügt über eigene DNS-Server, sodass Ihr Datenverkehr so ​​wenig wie möglich Dritten ausgesetzt ist, um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Wir haben kürzlich eine Abkühlung von Astrill bemerkt, was bedeutet, dass es nicht mehr mit den schnellsten VPNs mithalten kann. Die Erfolgsbilanz in zensierten Regionen ist jedoch nach wie vor sehr hoch. Wir sind daher nicht der Meinung, dass Sie sie zu schnell abschreiben sollten.

Astrill VPN ist auch das teuerste VPN auf dieser Liste. Wer also das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, sollte sich besser an ein anderes VPN wenden.

Derzeit bietet Astrill keine Test- oder Rückerstattungsfrist an. Wir würden es wirklich gerne sehen, wenn es eines einführt, besonders wegen seines hohen Preises.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Test zu Astrill VPN.

5. VyprVPN

Platz 5 von 74 VPNs für die Türkei

Screenshot der mobilen App von VyprVPNScreenshot der Desktop-App von VyprVPN 88% (61 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Schnelle, konstante Geschwindigkeiten
  2. Funktioniert für US & UK Netflix
  3. Server in der Türkei, Bulgarien, Griechenland & Israel
  4. Das Chamäleon-Protokoll vermeidet die Erkennung
  5. Wirklich keine Protokolle Datenschutzrichtlinie

Nachteile

  1. Inkonsistenter Zugriff seit Verbot
  2. Begrenzte Online-Anleitungen
  • Bestpreis

    $ 5 / Monat über 12 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    83 Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    64 Länder, über 700 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Möglicherweise lückenhafter Service lässt VyprVPN hinter unseren anderen Top-Angeboten zurück, aber es ist immer noch eine gute Wahl, um die Online-Zensur der Türkei zu überwinden.

VyprVPN unterhält Server in der Türkei, in Griechenland, Bulgarien und Israel - weniger umfassend als einige der anderen Anbieter auf dieser Liste, aber immer noch ziemlich gut.

Einige Anbieter begrenzen, auf welche Server Sie zugreifen können, wenn Sie ihr Verschleierungsprotokoll verwenden. Allerdings nicht Vypr VPN. Auf diese Weise haben Sie zuverlässigen Zugriff auf alle Server des Anbieters in der Region.

In einem autoritären Land wie der Türkei gibt es einen Kill-Schalter, den wir unbedingt für den sicheren Einsatz sehen müssen. VyprVPN hat auch eine Aufzeichnung, dass keine IP-, DNS- oder WebRTC-Informationen verloren gegangen sind, ein weiteres Muss.

Die No-Logs-Richtlinie ist eine der besten, die wir je gesehen haben. Ihre Daten sind bei VyprVPN sicher.

Die Apps sind auf allen Systemen einfach einzurichten. Auch die Oberfläche ist leicht verständlich.

VyprVPN war eines der VPNs, die im türkischen VPN-Verbot 2016 ausdrücklich genannt wurden. Der Dienst ist größtenteils online geblieben, aber einige türkische Online-Benutzer haben sich seit dem Verbot über gelegentliche Verbindungsausfälle beschwert.

Meistens kann man jedoch von VyprVPN in der Türkei ziemlich gute Geschwindigkeiten erwarten.

Beide Netflix UK & Arbeit in den USA (und in den beliebtesten Netflix-Regionen). Wir haben BBC iPlayer mit VyprVPN schon länger nicht mehr sehen können. Wenn Sie also in der Türkei im britischen Fernsehen auf dem Laufenden bleiben möchten, sollten Sie ExpressVPN oder NordVPN wählen.

Die Online-Ressourcen sind auch nicht ganz so umfangreich wie bei Anbietern wie ExpessVPN. Eine schnelle und hilfreiche Funktion für den 24-Stunden-Live-Chat bedeutet jedoch, dass dies ein zu großes Problem darstellt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen VyprVPN-Test.

Beliebte Fragen

Sind VPNs in der Türkei verboten??

Es ist kompliziert: bestimmte VPNs sind definitiv in der Türkei verboten worden.

Im November 2016 ordnete die türkische Behörde für Informations- und Kommunikationstechnologien an, dass türkische ISPs den Zugang zu Tor und mehreren VPN-Diensten blockieren sollten, darunter Hotspot Shield, Psiphon, Zenmate, TunnelBear, VyprVPN und ExpressVPN.

In der Regel jedoch, VPNs sind in der Türkei legal.

Die Regierung verwendet Deep Packet Inspection (manchmal einfach als DPI bezeichnet), um den Datenverkehr zu überprüfen und festzustellen, ob er von einem dieser VPN-Dienste verschlüsselt wird. Damit kann der VPN-Verkehr blockiert werden, wenn er identifiziert wird. Er ist jedoch bei weitem nicht so effektiv wie Chinas Great Firewall.

VPNs mit dahinter stehender Verschleierungstechnologie funktionieren in der Türkei trotz der Verbote, einschließlich ExpressVPN und VyprVPN.

Welche VPNs funktionieren in der Türkei nicht??

Einige VPNs haben die Fähigkeit, die Zensurtechnologien der Türkei zu überwinden, aber diese beliebten Anbieter arbeite nicht in der türkei:

  • Hotspot-Schild
  • TunnelBear
  • Zenmate
  • IPVanish
  • Privater Internetzugang

Wenn Ihr VPN in der Türkei nicht funktioniert, wird eine mögliche Problemumgehung als Portweiterleitung bezeichnet. OpenVPN-Verbindungen verwenden in der Regel den UDP-Port 1194, über den sie als VPN-Verbindung identifiziert werden können.

HTTPS-Verkehr wird jedoch im Allgemeinen über den TCP-Port 443 geleitet. Wenn Sie OpenVPN-Verkehr über diesen Port leiten können, wird er effektiv als normaler Verkehr getarnt.
Dazu benötigen Sie einen VPN-Anbieter, dessen Client eine Portweiterleitung enthält. Der private Internetzugang unterstützt dies beispielsweise.

Ist es legal, ein VPN in der Türkei zu verwenden??

Genau genommen ja.

Gesperrte Websites werden gesperrt, aber Personen sind nicht rechtlich für den Versuch, auf sie zuzugreifen, verantwortlich.

Beachten Sie jedoch, dass das, was Sie während der Nutzung eines VPN in der Türkei tun, weiterhin türkischem Recht unterliegt.

Dies schließt Artikel 301 ein, der Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren für alle Personen vorsieht, die „die türkische Nation, den Staat der türkischen Republik oder die Große Nationalversammlung der Türkei öffentlich verunglimpfen… die Justizbehörden des Staates… die Militär- und Polizeiorganisationen des Staates. "

In der Praxis wurde das Gesetz genutzt, um Kritik an der türkischen Regierung, ihren Führern und ihrem Handeln aktiv zu bestrafen.

Darüber hinaus gab es in den letzten Jahren zahlreiche Verhaftungen aufgrund von regierungskritischen Twitter-Kommentaren.

Wenn Sie sich auf einem Twitter-Konto anmelden, das mit Ihrem tatsächlichen Namen oder Ihrer Identität in Verbindung steht, und dann anfangen, Erdoğan oder sogar den verstorbenen Mustafa Kemal Atatürk zu kritisieren, kann dies schwerwiegende Folgen haben, unabhängig davon, ob Sie ein VPN verwenden oder nicht.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, haben wir diesen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, damit Sie sehen können, welche Gesetze für die weltweite VPN-Nutzung gelten.

Wie kann ich auf gesperrte Websites in der Türkei zugreifen??

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um auf gesperrte Websites in der Türkei zuzugreifen. Die erste davon ist die Verbindung zu a VPN.

Es ist nicht verwunderlich, dass wir der Meinung sind, dass ein VPN der beste Weg ist, um die türkische Zensur zu umgehen, aber das liegt daran, dass es stimmt. Mit den besten VPN-Diensten können Sie Ihre Internetaktivitäten außerhalb der Türkei tunneln, ohne dass Ihr ISP oder die Regierung davon erfahren, dass Sie dies tun.

Auf diese Weise können Sie auf das kostenlose Internet zugreifen, ohne Ihre Sicherheit oder Privatsphäre zu gefährden.

Alternativ können Sie sich mit dem verbinden Tor Netzwerk, ein globales Netzwerk von Community-Servern (oder „Knoten“), die Ihre Aktivität anonymisieren und in ein anderes Land verlagern. Tor wurde gesperrt, daher ist dies nicht mehr so ​​einfach wie früher, aber dennoch möglich.

Tor geht jedoch eigene Risiken ein. Sofern Sie nicht genau wissen, was Sie tun, empfehlen wir immer die Verwendung eines vertrauenswürdigen VPN.

Blättern Sie auf der Seite nach unten, um zu sehen, wie Sie eine Verbindung zu Tor in der Türkei herstellen können.

Eine dritte Möglichkeit ist die Verwendung von a Proxy. Ein Proxy ist rudimentärer als ein VPN und schützt Ihre Aktivitäten nicht vor der Überwachung durch Ihren ISP mithilfe von Methoden wie Deep Packet Inspection (DPI). Wenn Sie einen Proxy zum Laufen bringen, können Sie schnell auf Informationen zugreifen, wie Sie von außerhalb der Türkei anonym online bleiben.

Wenn Sie derzeit einen Proxy verwenden, um auf blockierte Inhalte aus der Türkei zuzugreifen, empfehlen wir Ihnen dringend, so schnell wie möglich auf ein sichereres und privateres Tool umzusteigen.

Welche Sites sind in der Türkei gesperrt??

Leider wurden unter Erdoğans Führung immer mehr Websites gesperrt.

Verbote waren hart und unerwartet, nicht mehr als Wikipedia, das im April 2017 verboten wurde.

Die Image-Hosting-Website Imgur wurde auch in der Türkei verboten, nachdem zwei Männer einen Staatsanwalt als Geisel genommen und ein Bild von ihm mit vorgehaltener Waffe auf der Website veröffentlicht hatten.

Das Online-Forum Reddit wurde ebenfalls gesperrt, aber diese Entscheidung wurde fast sofort rückgängig gemacht.

Imgur hingegen bleibt gesperrt. Die türkische Regierung hat nur sehr wenig Transparenz. Es ist daher schwer zu sagen, wann eine Website ausfällt und ob sie wieder online geht oder nicht.

Im Juli 2019 wurde auch die türkischsprachige Nachrichtenseite bianet.org gesperrt. Dies war besonders alarmierend, da Bianet eine der wenigen unabhängigen Nachrichtenquellen in der Türkei ist.

Später stellte sich heraus, dass das Verbot versehentlich erfolgte und nur bestimmte Artikel gesperrt werden sollten. Dass solch ernsthafte Maßnahmen so beiläufig ergriffen werden könnten, zeigt die Notwendigkeit, in der Türkei ein VPN zu betreiben, bei dem Online-Ressourcen ohne Vorwarnung oder Begründung geschlossen werden können.

Die anderen 135 unabhängigen Nachrichtenseiten hatten weniger Glück als Bianet und bleiben offline.

Medienseiten müssen eine Sonderlizenz für die Ausstrahlung in die Türkei beantragen. Netflix hat diese Lizenz beantragt und behauptet, dass sie keinen Inhalt zensiert. Wir wundern uns nicht, wenn Shows, die nicht-heterosexuelle Beziehungen darstellen, überarbeitet werden oder einfach von der türkischen Version der Website abweichen.

LGBT + -Inhalte und -Nachrichten waren ein hartnäckiges Ziel für Zensur, sowohl offline als auch online. Istanbul Pride wurde wiederholt verboten und im September 2019 hat TikTok alle Darstellungen von Homosexualität von seiner Plattform in der Türkei verbannt.Bestes VPN für die Türkei

Die Gay-Dating-App Grindr war bereits 2013 in der Türkei verboten, lange bevor die Zensur eskalierte.

Social-Media-Blockaden sind besonders gravierend, wenn Einschränkungen aufgrund von „Kriegszeiten“ in Kraft treten.

Zuletzt wurden in der Südtürkei eine Vielzahl von Social-Media-Sites zum Absturz gebracht, während die türkischen Streitkräfte und die freie syrische Armee gegen die kurdische PKK und YPG in Syrien einmarschierten, was als "Operation Peace Spring" bezeichnet wurde..

Das Verbot nur eines Teils des Landes ist Teil der wachsenden technologischen Möglichkeiten des türkischen Zensurregimes.

Zu den in der Türkei routinemäßig gesperrten Social Media-Diensten gehören:

  • Facebook
  • Facebook Messenger
  • Twitter
  • Youtube
  • Instagram
  • WhatsApp
  • Skype
  • Telegramm

Das Twitter-Konto @TurkeyBlocks bietet Echtzeit-Abdeckung, wenn diese Dienste ausfallen.

Wenn Sie während eines Regierungsausfalls auf diese Websites und Dienste zugreifen möchten, benötigen Sie ein VPN oder eine andere Methode zur Umgehung der Firewall Ihres Internetdienstanbieters.

Wie lade ich ein VPN in der Türkei herunter??

Da die Regierung die Websites von VPN-Anbietern blockiert, kann es in der Türkei schwierig sein, ein VPN herunterzuladen.

Wenn Sie in die Türkei reisen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihr VPN immer herunterzuladen, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen, um zu gewährleisten, dass Sie es dort verwenden können.

Dies ist jedoch nicht immer eine Option. Vielleicht haben Sie nicht bemerkt, dass Sie ein VPN benötigen, bis Sie die Türkei erreicht haben, oder Sie kommen aus der Türkei und haben keinen Zugang zum ausländischen Internet.

Glücklicherweise wurden nur wichtige VPN-Dienste gesperrt. Daher ist es im Allgemeinen möglich, einen Proxy oder einen anderen Dienst zu verwenden, um auf die Website Ihres Anbieters zuzugreifen und deren App herunterzuladen.

Kann ich Tor in der Türkei benutzen??

Tor wurde bereits 2016 in der Türkei verboten.

Die türkische Regierung kann den Verkehr, der für das Tor-Netzwerk bestimmt ist, identifizieren und blockieren.

Es ist jedoch weiterhin möglich, Tor in der Türkei zu verwenden. Sie müssen etwas verwenden, das als "Brücke" bezeichnet wird.

Über eine Bridge können Sie eine Verbindung zum Tor-Netzwerk herstellen, ohne dass Ihr ISP oder Ihre Regierung wissen, was Sie tun. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Ihre Regierung oder Ihr ISP nicht weiß, dass der Server, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, eine Brücke zum Tor-Netzwerk ist.

Tor ist eine Alternative zu einem VPN, wenn Sie Anonymität online benötigen. Im Allgemeinen empfehlen wir die Verwendung eines VPN, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, die Zensur zu umgehen.

Tor ist mit Risiken verbunden und Ihre Aktivitäten sind im Tor-Netzwerk nicht sicher. Wir haben eine vollständige Anleitung geschrieben, falls Sie mehr über den Unterschied zwischen der Verwendung eines VPN und Tor erfahren möchten.

Was ist das beste kostenlose VPN für die Türkei?

Wir empfehlen, keine kostenlosen VPNs zu verwenden. Meistens sind sie mit Adware oder Malware geladen oder verschlüsseln Ihren Datenverkehr nicht richtig.

Sie können Ihr Glück mit einem kostenlosen VPN versuchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie so ausgestattet sind, dass sie nicht von einem ISP oder der türkischen Regierung entdeckt werden.

Wenn Sie kein kostenpflichtiges VPN verwenden können, haben Sie möglicherweise Glück mit Psiphon.

Psiphon ist hauptsächlich ein Proxy-Dienst, kein VPN. (Es enthält ein VPN, aber kein sehr gutes). Dies bedeutet, dass es Ihnen keine zusätzliche Sicherheit bietet und auch viel zu viele Benutzerdaten protokolliert. Es hat jedoch den Ruf, die Zensur zu umgehen.

Psiphon wurde auch in der Türkei ausdrücklich verboten. Daher ist es wahrscheinlich nur eine Option, wenn Sie die App vor Ihrer Ankunft in der Türkei herunterladen können.

Es gibt auch keine Garantie dafür, dass es bei Ihrer Ankunft durchgehend funktioniert.

Zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz Ihrer Privatsphäre empfehlen wir im Allgemeinen nur die Verwendung von Psiphon, bis Sie ein ordnungsgemäßes VPN in den Händen halten können.

Kann ich meinen Amazon Fire TV Stick in der Türkei verwenden??

Ihr Amazon Fire TV Stick funktioniert in der Türkei einwandfrei - und ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre internationalen Lieblingsinhalte anzusehen.

Insbesondere der Amazon Fire TV Stick ist beliebt, um den Kodi Media Player (ehemals XBMC) von der Seite zu laden, mit dem Sie alle Ihre Medien an einem Ort zusammenfügen können.

Um auf all Ihre Inhalte zugreifen zu können, benötigen Sie möglicherweise auch ein VPN. (Wir empfehlen Ihnen, unseren vollständigen Leitfaden zu lesen, um zu erfahren, wie Sie dies einrichten können.).

Mit einem VPN können Sie regionale Blöcke umgehen, um beispielsweise BBC iPlayer oder US Netflix anzusehen.

Außerdem wird Ihre IP-Adresse ausgeblendet, was wichtig ist, um auf einer Medienplattform wie Kodi sicher zu sein.

Ist es sicher, in der Türkei online zu posten??

Wie bereits erwähnt, kommt es in der Türkei häufig zu Verhaftungen wegen Social-Media-Posts. Sie haben erst seit der türkischen Invasion in Syrien zugenommen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie keine Urlaubsbilder auf Instagram veröffentlichen können. Wenn Sie jedoch politisch eine Online-Anonymisierung organisieren möchten, können Sie sich auf diese Weise schützen.

Ein VPN hält Ihre Aktivitäten vor Ihrem Internetdienstanbieter verborgen. Dies spielt jedoch keine Rolle, wenn Sie auf einem Twitter-Konto unter Ihrem eigenen Namen posten. Wenn Sie online völlig anonym sein möchten, müssen Sie Tor oder ein gutes VPN verwenden und gleichzeitig alles vermeiden, was Ihre Identität preisgeben könnte.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me