Es mag nicht so viel Aufmerksamkeit erregen wie sein Nachbar, die USA, aber Kanada ist immer noch ein Überwachungsalptraum für seine Millionen von Bürgern.

Es ist Teil der Vereinbarung zum Datenaustausch mit Five Eyes, und Internetnutzer sind Verstößen gegen die Privatsphäre ausgesetzt. Sie brauchen ein gutes VPN in Kanada. Also welches VPN solltest du bekommen?

Von den 99 getesteten und getesteten VPNs sind die fünf VPN-Dienste auf dieser Seite die besten Optionen, um Sie in Kanada sicher und privat online zu halten.

Sie haben alle Kill-Schalter, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, minimale Protokollierungsrichtlinien, um Ihr privates Surfen privat zu halten, und natürlich jede Menge kanadischer Server, um hohe Geschwindigkeiten zu gewährleisten.

Was für ein gutes VPN für Kanada haben muss

  1. Server auf Stadtebene in Kanada
  2. Starke Privatsphäre & Sicherheitsfunktionen
  3. Beruhigende Privatsphäre & Protokollierungsrichtlinie
  4. Schnelle und zuverlässige Geschwindigkeiten
  5. Wird von Netflix nicht blockiert
  6. Apps für alle gängigen Geräte

Beste VPNs für Verbindungen nach oder von Kanada

1. ExpressVPN

Platz 1 von 74 VPNs für Kanada

ExpressVPNExpressVPN MacOS App ScreenshotsVorteile

  1. Superschnelle Geschwindigkeiten in Kanada
  2. Beste Verbindungsgeschwindigkeit zu den nahe gelegenen USA
  3. Funktioniert mit Netflix und Hulu
  4. Uneingeschränkte P2P- und Torrent-Nutzung
  5. Server in drei kanadischen Städten
  6. Voll ausgestattetes Chrome, Firefox & Safari-Browsererweiterungen

Nachteile

  1. Preis könnte auf kürzeren Plänen niedriger sein
  • Bestpreis

    6,67 USD / Monat über 15 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    85Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    94 Länder, mehr als 3.000 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

ExpressVPN ist die beste VPN-Wahl für Kanada - ein Allround-Performer mit drei Servern auf Stadtebene.

Zu diesen Zitaten gehören: Toronto, Vancouver und Montreal.

Lokale Downloads gehören zu den besten, die wir je gesehen haben, ebenso wie Geschwindigkeiten von Toronto in die Ost- und Westküste der USA.

Für jede Menge Geräte stehen einfache, aber leistungsstarke Apps zur Verfügung. ExpressVPN ermöglicht jetzt bis zu fünf gleichzeitige Verbindungen pro Konto.

Es ist auch ein großartiges VPN für Streaming und Torrenting. Es funktioniert problemlos mit US-Netflix und Hulu, und P2P-Verkehr ist auf allen Servern zulässig, was Torrent-Fans sicher freuen wird.

ExpressVPN wird auch mit einer voll funktionsfähigen Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox und Safari geliefert. Dies ist eine großartige Funktion für einfaches Surfen, die Ihre IP-Adresse privat hält.

Dieses VPN wird sowohl erfahrene VPN-Benutzer als auch Neulinge ansprechen, die eine einfache, benutzerfreundliche App suchen. Die Installation könnte nicht einfacher sein und die Verwendung von ExpressVPN ist von Anfang an intuitiv.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen ExpressVPN-Test.

2. NordVPN

Platz 2 von 74 VPNs für Kanada

NordVPN Mobile App ScreenshotNordVPN-App auf dem Windows-DesktopVorteile

  1. Schnelle lokale Geschwindigkeiten in Kanada
  2. Die Download-Geschwindigkeiten in den USA sind sehr gut
  3. Schneller und unkomplizierter Zugriff auf Streaming-Sites
  4. P2P auf kanadischen Servern erlaubt
  5. Stellen Sie eine sichere Verbindung zu 60 Ländern her
  6. Strikte Richtlinie für Nullprotokolle

Nachteile

  1. Netflix & Andere Dienste werden auf dem Fire TV Stick nicht unterstützt
  2. Alternative VPN-Protokolle für Windows & Android erfordert eine manuelle Konfiguration
  • Bestpreis

    3,49 USD / Monat über 36 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    90Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    59 Länder, mehr als 5.500 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

NordVPN verfügt über marktführende 453 Server in Kanada, die in Vancouver, Toronto und Montreal verteilt sind.

Es funktioniert auch zuverlässig mit US Netflix und BBC iPlayer (außer auf Streaming-Geräten wie Amazon Firestick). 

Alle kanadischen Server erlauben P2P-Verkehr, genau wie ExpressVPN.

Schnelle Download-Geschwindigkeiten auf kanadischen Servern sind nicht so schnell wie bei ExpressVPN, aber für pufferfreies HD-Streaming mehr als ausreichend.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie andere Protokolle als die Standardoption unter Windows und Android verwenden möchten, einige aufwändige manuelle Konfigurationsschritte ausführen müssen. Dies liegt etwas hinter ExpressVPN, wenn es um Benutzerfreundlichkeit und Benutzerfreundlichkeit für Neueinsteiger geht.

NordVPN ist in Kanada die erste Wahl, wenn Sie die monatlichen Kosten niedrig halten möchten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen NordVPN-Test.

3. IPVanish

Platz 3 von 74 VPNs für Kanada

IPVanishIPVanish-Desktop-Screenshot 98% (172 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Blitzschnelle Geschwindigkeiten in Kanada
  2. Die meisten US-Server arbeiten mit Netflix
  3. P2P ist auf allen kanadischen Servern zulässig
  4. Leistungsstarke Apps für beliebte Plattformen
  5. Stellen Sie eine sichere Verbindung zu 50 Ländern her
  6. Sehr strenge Richtlinie für Null-Protokolle

Nachteile

  1. App könnte benutzerfreundlicher sein
  2. Kurze Rückerstattungsfrist (7 Tage)
  3. Mäßige internationale Geschwindigkeiten
  • Bestpreis

    4,12 USD / Monat über 12 Monate

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    84Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    50 Länder, 1.300 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Die rasanten Geschwindigkeiten von IPVanish machen es zu einer großartigen VPN-Wahl für Kanada. Die Geschwindigkeiten in Toronto gehören zu den schnellsten, die wir je gesehen haben.

IPVanish verfügt in Kanada über 33 Server in Toronto, Vancoucer und Montreal. Egal, wo Sie sich befinden, Sie sollten nicht zu weit von einem entfernt sein.

Die Software ist nicht perfekt - sie könnte im Vergleich zu NordVPN und ExpressVPN freundlicher sein - aber sie macht den Job.

Die meisten US-Server arbeiten mit Netflix (obwohl BBC iPlayer weiterhin blockiert ist). 

P2P ist ohne Einschränkungen auch auf allen kanadischen Servern zulässig.

IPVanish ist aufgrund seiner strengen Richtlinien für das Löschen von Protokollen und einer Reihe erweiterter Funktionen, einschließlich eines VPN-Kill-Switches, eine unserer Top-Empfehlungen für den Datenschutz. 

Wir wünschen uns nur, dass es einen großzügigeren Zeitraum gibt, in dem Sie eine Rückerstattung erhalten können. Derzeit sind es 7 Tage, was bei weitem nicht die längste Zeit ist, die wir je gesehen haben.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen IPVanish-Test.

4. CyberGhost

Platz 4 von 74 VPNs für Kanada

CyberGhostCyberGhost-App auf dem Windows-Desktop 94% (248 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Sehr schnelle Geschwindigkeiten in Kanada
  2. Superschneller Zugriff auf Netflix
  3. Optimierte Server für P2P und Torrenting
  4. Benutzerfreundliche benutzerdefinierte Apps für eine Reihe von Geräten
  5. Stellen Sie eine sichere Verbindung zu 60 Ländern her
  6. Strikte Richtlinie für Nullprotokolle

Nachteile

  1. Torrenting auf australischen Servern nicht verfügbar
  2. Servernetzwerk könnte größer sein
  3. Uneinheitliche internationale Leistung
  • Bestpreis

    2,75 USD / Monat über 3 Jahre

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    87Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    89 Länder, mehr als 6.200 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

CyberGhost ist unsere Budget-Wahl für Kanada.

Es funktioniert nicht ganz so gut wie unsere Top-Angebote, aber über 199 kanadische Server in Vancouver, Montreal und Toronto sind immer noch fantastisch. 

Mit sehr guten lokalen Geschwindigkeiten in Vancouver können Sie mit CyberGhost VPN fast alles online machen, was Sie wollen.

Es gibt dedizierte Streaming-Server, um Netflix auch in den USA, Großbritannien und anderen Ländern freizuschalten. 

Torrenting ist auch auf kanadischen Servern ohne landesweite Einschränkungen für Torrenting verfügbar.

Die Apps sind innovativ und benutzerfreundlich und Sie können sieben Geräte gleichzeitig schützen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen CyberGhost-Test.

5. PrivateVPN

Platz 5 von 74 VPNs für Kanada

PrivateVPN Mobile App ScreenshotPrivateVPN-App auf dem Windows-Desktop 98% (1.733 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Sehr gute Geschwindigkeiten in Kanada
  2. Funktioniert mit Netflix & iPlayer
  3. Alle kanadischen Server sind P2P-freundlich
  4. Einfache benutzerdefinierte Apps für beliebte Plattformen
  5. Stellen Sie eine sichere Verbindung zu 59 Ländern her
  6. Keine Protokollierung

Nachteile

  1. Kleine Anzahl einzelner Server
  • Bestpreis

    1,89 USD / Monat über 2 Jahre

    Alle Pläne sehen

  • Höchstgeschwindigkeitich

    86Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    59 Länder, über 150 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

PrivateVPN ist eine weitere budgetfreundliche Option für Kanada.

Die Geschwindigkeiten auf dem Toronto-Server sind bemerkenswert schnell und beeindruckend, wenn Sie mit der nahe gelegenen US-Ostküste verbunden sind.

Innerhalb Kanadas gibt es nur zwei Städte (Montreal & Toronto), aber weitere neun in den USA bedeuten, dass Sie keine Probleme mit der Leistung haben sollten.

Das ist gut für Streaming-Geschwindigkeiten. PrivateVPN funktioniert mit US Netflix und BBC iPlayer.

Alle kanadischen Server sind auch P2P-freundlich, was es zu einer weiteren torrent-freundlichen Option auf dieser Liste macht.

Das Beste von allem: PrivateVPN ist ein No-Logs-VPN-Dienst, der Ihre Privatsphäre in einem Land schützt, das ziemlich aggressiv ist, wenn es seine Bürger beschnüffelt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen PrivateVPN-Test.

Beliebte Fragen

Wie wir das beste VPN für Kanada ausgewählt haben

Unsere Top-Auswahl an VPN für Kanada bietet hervorragende Geschwindigkeiten auf kanadischen und nahe gelegenen US-Servern, funktioniert aber auch in größeren globalen Netzwerken sehr gut. 

Wir wählen VPN-Anbieter mit den transparentesten, datenschutzfreundlichsten Protokollierungsrichtlinien und erweiterten Datenschutzfunktionen wie DNS-Leckschutz. 

Darüber hinaus funktionieren sie am konsistentesten mit wichtigen Streaming-Diensten wie Netflix, BBC iPlayer und sogar Disney+.

Wir testen ständig alle VPN-Dienste und führen auf ihren kanadischen Servern tägliche Geschwindigkeitstests durch, um die VPN-Leistung zu überwachen. Wir überprüfen regelmäßig ihre VPN-Apps - Windows, Mac, iPhone, Android und Amazon Fire TV Stick -, um sicherzustellen, dass sie einfach zu bedienen sind.

Wir prüfen auch, ob der Kundenservice eines VPN-Anbieters einen hohen Standard aufweist. Der Live-Chat-Support kann alle Ihre Fragen beantworten oder bietet eine umfassende Online-Bibliothek mit Ressourcen.

Benötige ich ein VPN in Kanada?

Ein VPN ist in Kanada eine absolute Notwendigkeit, wenn Sie Ihre Online-Aktivitäten privat halten möchten. In Bezug auf den Online-Datenschutz ist es nicht viel besser als die USA, was vor allem auf das Anti-Terrorismus-Gesetz von 2015 zurückzuführen ist, das Geheimdiensten die Befugnis gab, Informationen zu Sicherheitszwecken zu sammeln und weiterzugeben.

Es ist auch ein Five Eyes-Land, dh es teilt Informationen mit den USA, dem Vereinigten Königreich, Australien und Neuseeland. Aus diesem Grund sind Ihre persönlichen Daten höchstwahrscheinlich den Strafverfolgungsbehörden in jedem dieser Länder zugänglich.

Kanada verfügt auch über eine gut gemeinte, aber invasive Gesetzgebung, die einen massiven Verstoß gegen die Privatsphäre alltäglicher Internetnutzer darstellt. Dies schließt das Gesetz zur Modernisierung des Urheberrechts (Gesetzentwurf C: 11) ein, wonach ISPs "Aufzeichnungen aufbewahren müssen, anhand derer die Identität der Person, zu der der elektronische Standort gehört, bestimmt werden kann, und dies sechs Monate lang".

Ist VPN legal in Kanada??

VPNs sind in Kanada völlig legal, nicht einmal wie in einigen anderen Ländern eingeschränkt. In keiner kanadischen Provinz gibt es Gesetze, die die VPN-Nutzung verhindern könnten. Was Sie mit Ihrem VPN tun, unterliegt jedoch weiterhin den Gesetzen jedes Landes.

Wie bekomme ich ein VPN in Kanada??

Um ein VPN für Kanada zu erhalten, wählen Sie einfach Ihren bevorzugten VPN-Anbieter und rufen Sie dessen Website oder den App Store auf.

Melden Sie sich an oder testen Sie es kostenlos. Laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät.

Wenn Sie in Kanada als verbunden erscheinen möchten, besorgen Sie sich einfach ein VPN mit einem Serverstandort in Kanada und stellen Sie nach dem Herunterladen der Provider-App eine Verbindung zu diesem Standort her.

Wie verwende ich ein VPN in Kanada??

Abhängig von Ihrem Gerät bieten wir eine Reihe hilfreicher Anleitungen zur Installation und Verwendung eines VPN für Kanada, darunter Windows, Mac, iPhone, Android, Router und mehr.

Was ist das beste VPN für Netflix in Kanada??

Wenn es um das beste VPN für Netflix in Kanada geht, sind ExpressVPN, NordVPN, CyberGhost und PrivateVPN sowohl auf dieser Seite als auch in unserem Leitfaden für das beste VPN für Netflix enthalten.

Was ist das beste VPN für Firestick in Kanada??

Die besten VPN-Apps für Amazon Firestick verstecken Ihre IP-Adresse und DNS-Anfragen erfolgreich und leckagefrei. In diesen VPNs werden auch keine Protokolle Ihrer Anzeige- oder Downloadgewohnheiten gespeichert.

Wenn Sie wissen möchten, was das beste VPN für Firestick ist, schauen Sie sich unsere Liste an.

Wie bekomme ich eine kostenlose IP-Adresse in Kanada??

Wenn Sie eine IP-Adresse in Kanada erhalten möchten, weist Ihnen ein VPN eine kanadische IP zu, wenn Sie eine Verbindung zu einem kanadischen Server herstellen. Dabei scheint es, dass Sie eine IP-Adresse in Kanada haben. Für kostenlose VPNs werfen Sie am besten einen Blick auf unsere Liste der besten kostenlosen VPNs.

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me