Es ist verlockend, ein kostenloses VPN zu verwenden - privates Surfen im Internet und das Aufheben der Blockierung von Websites zum Nulltarif sind manchmal zu stark, um Widerstand zu leisten.

Warum für ein VPN bezahlen, wenn Sie eines kostenlos bekommen können??

Falsch.

Die meisten kostenlosen VPNs sind langsam, mit Werbung (und Adware) durchsetzt und viele teile deine Daten mit Dritten, einschließlich Regierungen. Einige haben sogar schwerwiegende Sicherheitslücken, was bedeutet Sie schützen Ihre Privatsphäre nicht.

Schlimmer noch, mehr als 500 Millionen Menschen könnten ein gefährliches VPN verwenden, ohne es zu wissen.

So ist es sogar möglich, ein sicheres und sicheres zu bekommen völlig freies VPN?

Die gute Nachricht ist ja, es ist. Wir haben über 150 kostenlose VPN-Apps getestet. Unsere fünf Tipps sind die am sichersten, am schnellsten und am vertrauenswürdigsten Wir haben gesehen.

Aber auch die besten kostenlosen VPNs haben Einschränkungen. Für starkes Streaming oder Torrenting empfehlen wir stattdessen die Verwendung eines gut bezahlten VPN-Dienstes. Die folgenden Anleitungen sind gute Ausgangspunkte:

  • Beste VPNs des Jahres 2020
  • Beste kostenlose VPN-Testversionen
  • Beste "billige" VPNs

Unsere Auswahlkriterien für kostenlose VPNs

  1. Bei der Anmeldung werden keine Zahlungsdetails abgefragt
  2. Sammelt keine Benutzeraktivitätsprotokolle
  3. Starke Sicherheit & Keine IP- oder DNS-Lecks
  4. Schnell ohne Beschränkung der Download-Geschwindigkeit
  5. Hat die größtmögliche Datenmenge
  6. Einfach zu bedienen mit guter Kundenbetreuung

Beste kostenlose VPN-Dienste

1. Windscribe - 10 GB Datenkapazität

Auf Platz 1 der kostenlosen VPNs

Windscribe Kostenlose Handy-ScreenshotsWindscribe Free Desktop-ScreenshotsVorteile

  1. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  2. Hohe Geschwindigkeiten im selben Land
  3. Eingebauter VPN Kill Switch
  4. 10 Serverstandorte
  5. Funktioniert manchmal mit Netflix & BBC iPlayer
  6. Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen

Nachteile

  1. Monatliche Datenbeschränkung (allerdings großzügig)
  2. Kein menschlicher Live-Chat-Support
  • Höchstgeschwindigkeitich

    54Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    10 Länder

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Windscribe ist derzeit zweifellos der beste kostenlose VPN-Dienst.

Es ist ein sehr sicheres VPN, mit dem Sie online sicher sind, und es ist auch einer der schnellsten kostenlosen VPN-Dienste, die wir getestet haben.

Die kostenlose Version von Windscribe hat auch viele Datenschutzfunktionen - wie einen VPN-Kill-Switch - die wir sehr mögen.

Außerdem werden keine Benutzeraktivitätsprotokolle erfasst und gespeichert. Ihre Verbindungen werden durch AES-256-Verschlüsselung und das OpenVPN-Sicherheitsprotokoll geschützt (IKEv2 ist ebenfalls verfügbar)..

Sicher, die monatliche Datenobergrenze von 10 GB ist ein wenig einschränkend, aber viel großzügiger als andere sichere kostenlose VPN-Apps.

Worried Windscribe funktioniert auf Ihrem Gerät nicht?

Ist dies nicht der Fall, funktioniert dieses VPN unter Windows, MacOS, iOS und Android.

Was nicht sehr gut funktioniert, ist das Entsperren von Netflix, BBC iPlayer und anderen Streaming-Diensten. Die meisten kostenlosen VPNs haben jedoch das gleiche Problem.

Es gibt auch keine Unterstützung für menschliche Live-Chats.

Insgesamt ist Windscribe das beste kostenlose VPN für Gelegenheitsbenutzer oder VPN-Neulinge.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Test von Windscribe Free.

2. ProtonVPN - Keine Datenbeschränkung

Nr. 2 kostenloses VPN

Screenshot der mobilen App von ProtonVPN FreeScreenshot der Desktop-App von ProtonVPN FreeVorteile

  1. Keine Zahlungsinformationen bei der Anmeldung
  2. Zuverlässige Download-Geschwindigkeiten
  3. Keine Datenbeschränkung
  4. Notausschalter & DNS-Auslaufschutz
  5. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  6. Datenschutzfreundliche schweizerische Gerichtsbarkeit

Nachteile

  1. Nur 3 VPN-Serverstandorte
  2. Torrenting nicht erlaubt
  3. Funktioniert nicht mit Netflix oder BBC iPlayer
  4. Eine gleichzeitige Verbindung
  • Höchstgeschwindigkeitich

    59Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    3 Länder, 8 Server

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid

Die Quintessenz

Der kostenlose VPN-Dienst von ProtonVPN ist privat, sicher und unterliegt keinerlei Geschwindigkeits- oder Datenbeschränkungen.

Es verpasst nur den ersten Platz, da Sie im Gegensatz zu Windscribe den kostenlosen VPN-Dienst von ProtonVPN immer nur auf einem Gerät gleichzeitig nutzen können

Sie können die kostenlose Version von ProtonVPN auf Windows-, Mac-, iOS- und Android-Geräten verwenden. Alle diese Geräte verwenden das sicherste VPN-Verbindungsprotokoll, OpenVPN.

ProtonVPN ist jedoch sehr schnell, trotz seines sehr begrenzten VPN-Servernetzwerks von nur drei Ländern auf der ganzen Welt (Japan, Niederlande und USA)..

Aufgrund der Richtlinie für minimale Protokolle ist ProtonVPN auch sehr sicher, und der integrierte VPN-Kill-Switch bietet für alle Fälle eine zusätzliche Sicherheitsebene.

Es ist jedoch nicht für das Streaming geeignet, da der Zugriff auf Netflix und den BBC iPlayer blockiert ist. Torrenting ist auch auf allen kostenlosen ProtonVPN-Servern verboten.

Wenn Sie ohne Zugriff auf Streaming auskommen und nur ein VPN auf einem Gerät verwenden müssen, ist ProtonVPN möglicherweise eine gute Option für Sie.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Test von ProtonVPN Free.

3. TunnelBear - 500 MB Datenkapazität

Nr. 3 kostenloses VPN

TunnelBear Kostenlose Handy-ScreenshotsTunnelBear Kostenloser Desktop-Screenshot 100% (1 User-Bewertungen) ProsConsPros

  1. Keine Benutzeraktivitätsprotokolle
  2. Gleichbleibend gute Geschwindigkeiten
  3. Erweiterte Sicherheitsfunktionen
  4. Besitzen Sie einen eigenen DNS-Server
  5. 22 VPN-Serverstandorte

Nachteile

  1. 500 MB monatliche Datenobergrenze
  2. Funktioniert nicht mit Netflix oder BBC iPlayer
  3. Eingeschränkte Kundenbetreuung
  • Höchstgeschwindigkeitich

    52Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    23 Länder

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid

Die Quintessenz

Das kostenlose VPN von TunnelBear ist eine großartige Wahl für VPN-Anfänger, die nur ein (sehr) leichtes Surfen im Internet benötigen.

TunnelBear ist nicht nur einfach und benutzerfreundlich, sondern verfügt auch über eines der größten Servernetzwerke, die wir von einem kostenlosen Service erhalten haben: 22 Länder weltweit, darunter die USA, Großbritannien und Australien.

Die kostenlose Version von TunnelBear ist voll funktionsfähig, hat aber leider eine restriktive monatliche Datenobergrenze von 500 MB. Wenn Sie über die TunnelBear-App twittern, erhalten Sie jedoch zusätzlich 1 GB.

Was sicher ist, ist, dass TunnelBear sich um die Privatsphäre seiner Benutzer kümmert. Einige der Highlights sind:

  • DNS-Server von Erstanbietern (Eigentümer)
  • Ein VPN-Kill-Switch
  • Eine Prüfung der öffentlichen Sicherheit

Die VPN-Apps können auf allen gängigen Plattformen (Windows, Mac, iOS und Android) installiert werden und jede App ist mit der Top-Chiffre AES-256 verschlüsselt.

Wir empfehlen TunnelBear für VPN-Neulinge, die nicht jeden Monat viel Bandbreite benötigen. Andernfalls sollten Sie sich für Windscribe entscheiden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht zu TunnelBear Free.

4. Hide.me - 2 GB Datenkapazität

Nr. 4 kostenloses VPN

Hide.me Kostenlose Handy-ScreenshotsHide.me Kostenloser Desktop-Screenshot 0% Keine BewertungenProsConsPros

  1. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  2. Starke Datenschutzfunktionen
  3. Gute Geschwindigkeiten im selben Land
  4. Benutzerfreundliche benutzerdefinierte Apps
  5. Keine Bandbreitendrosselung

Nachteile

  1. Sehr langsame Langstreckengeschwindigkeit
  2. 2 GB monatliche Datenobergrenze
  3. Nur 5 VPN-Serverstandorte
  4. Eine gleichzeitige Verbindung
  • Höchstgeschwindigkeitich

    81 Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    4 Länder

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid
    • Linux-LogoLinux

Die Quintessenz

Das kostenlose VPN von Hide.me ist eines der sichersten kostenlosen VPNs auf dem Markt. Es verfügt über eine solide, datenschutzorientierte Protokollierungsrichtlinie und zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie einen VPN-Kill-Switch.

Es ist auch einer der schnellsten kostenlosen VPN-Dienste, die wir für Verbindungen im selben Land getestet haben. Anders verhält es sich bei Fernverbindungen: Die Geschwindigkeit verlangsamte sich auf ein kaum nutzbares Niveau.

Sie können Hide.me auf allen gängigen Geräten sowie auf Routern installieren. Sie können auch aus einer Reihe von VPN-Sicherheitsprotokollen auswählen (wir empfehlen OpenVPN, wo dies möglich ist)..

Beachten Sie, dass es eine monatliche Datenobergrenze von 2 GB gibt, die etwas großzügiger ist als die von TunnelBear für 500 MB. Windscribe und ProtonVPN sind hinsichtlich der Datenobergrenzen besser.

Eine weitere Einschränkung von Hide.me ist, dass Sie nur eine Verbindung zu fünf Serverstandorten herstellen können: den Niederlanden, Kanada, Singapur und den USA (Ost und West)..

Möchten Sie dieses kostenlose VPN für das Streaming verwenden? Vergiss es, alle wichtigen Streaming-Sites blockieren Hide.me-Verbindungen. Außerdem werden Sie die Datenmenge sehr schnell durchgehen.

Hide.me ist jedoch ein sehr gutes VPN für Online-Datenschutz und -Sicherheit, sofern Sie nicht zu viele Daten übertragen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem kostenlosen Hide.me-Test.

5. Avira VPN - 1 GB Datenobergrenze

Auf Rang 5 kostenloses VPN

Avira Phantom VPN Kostenlose Handy-ScreenshotsAvira Phantom VPN Kostenlose Desktop-Screenshots 0% Keine BewertungenProsConsPros

  1. Minimale Protokollierungsrichtlinie
  2. Schnelle Download-Geschwindigkeiten
  3. Starke Verschlüsselung
  4. Funktioniert manchmal mit Netflix
  5. Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen

Nachteile

  1. Keine manuelle Serverauswahl
  2. 1 GB monatliche Datenobergrenze
  3. Kein VPN Kill Switch
  4. Keine Kundenbetreuung
  • Höchstgeschwindigkeitich

    51 Mbps gleiche Stadtgeschwindigkeit

    Basiert auf einer 100-Mbit / s-Testverbindung

  • Server

    1 Land

  • Kompatibel mit

    • Windows-LogoWindows
    • Mac-LogoMac
    • iOS-LogoiOS
    • Android-LogoAndroid

Die Quintessenz

Die kostenlose Version von Avira Phantom VPN ist ein einfaches, unkompliziertes VPN, das ein grundlegendes Maß an Datenschutz bietet.

Dieses VPN erstellt diese Liste hauptsächlich aufgrund seiner minimalen, datenschutzfreundlichen Protokollierungsrichtlinie. Es wird auch das OpenVPN-Protokoll verwendet (abgesehen von der iOS-App, die IKEv2 verwendet) und die AES-256-Verschlüsselung muss noch geklärt werden.

Wir waren jedoch enttäuscht über das Fehlen eines VPN-Kill-Switches, über den alle oben genannten VPNs verfügen.

Die Geschwindigkeit von Avira war überraschend gut, aber Sie werden automatisch mit dem nächstgelegenen VPN-Server verbunden Keine Möglichkeit, ein Land auszuwählen zu verbinden.

Jeden Monat erhalten Sie 1 GB Daten, wenn Sie Avira Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie nur 500 MB.

Avira funktioniert manchmal mit Netflix und manchmal nicht. In jedem Fall gehen Ihnen sehr schnell die Daten aus.

Das Fazit ist, dass das kostenlose VPN von Avira am besten für alle geeignet ist, die gelegentlich ihre Internetverbindung sichern möchten.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Avira Phantom Free-Test.

Beliebte Fragen

Was ist ein VPN? & Warum eins verwenden??

Das Diagramm zeigt, wie ein VPN funktioniert.

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) stellt eine sichere und private Internetverbindung (auch als VPN-Tunnel bezeichnet) zwischen zwei oder mehr Geräten her.

So funktioniert ein persönliches VPN in der Praxis:

Eine Standard-Internetverbindung leitet den Datenverkehr von Ihrem Gerät über Ihren Internetdienstanbieter (ISP) zu der von Ihnen besuchten Website oder App weiter.

Stattdessen leitet ein VPN Ihren Webdatenverkehr an einen sicheren VPN-Server an einem Ort Ihrer Wahl und anschließend an Ihre gewünschte Website oder App weiter.

Das Ergebnis? Ihr ISP kann Sie nicht mehr sehen oder überwachen, was Sie online tun. Darüber hinaus ist Ihre Internetverbindung verschlüsselt und sicher.

Wenn Sie sich für Ihre Online-Privatsphäre interessieren und die Freiheit des Internets genießen möchten, müssen Sie wirklich ein VPN verwenden.

Ein guter VPN-Dienst wird:

  1. Halten Sie Ihre Online-Aktivitäten privat
  2. Greifen Sie auf geografisch eingeschränkte Websites und Apps zu
  3. Sichern Sie Ihre Datenübertragungen (insbesondere im öffentlichen WLAN)

Weitere Informationen zu VPNs finden Sie in unserem umfassenden Handbuch „Was ist ein VPN?“ Oder in unserem kurzen Erklärvideo.

Sind VPNs legal??

Abbildung einer Weltkarte.

Kurz gesagt, ja, das sind sie - VPN-Dienste sind völlig legal und können in den meisten Ländern verwendet werden.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

VPNs sind derzeit gesperrt in:

  • Weißrussland
  • Irak
  • Nord Korea
  • Turkmenistan

Und in diesen Ländern verwenden Sie nur von der Regierung genehmigte VPNs:

  • China
  • Ich rannte
  • Oman
  • Russland
  • Truthahn
  • VAE

Weitere Informationen zu Ländern, in denen VPNs verboten oder eingeschränkt sind, finden Sie in unserem Leitfaden "Sind VPNs legal?"..

Sind kostenlose VPNs sicher??

Leider sind viele kostenlose VPN-Dienste nicht sicher und Sie sollten ihnen Ihre persönlichen Daten nicht anvertrauen (und einige sind regelrechte Betrügereien)..

Als wir die 150 besten kostenlosen Android-VPN-Apps getestet haben, haben wir festgestellt, dass eine extrem hohe Anzahl potenziell unsicher ist (siehe Abschnitt über Android unten)..

Wir haben auch untersucht, wer wirklich hinter einigen der beliebtesten kostenlosen VPNs steckt. Es stellte sich heraus, dass 60% sehr fragwürdige Verbindungen zu China hatten und sich Sorgen um Datenschutzmängel machten.

Keine Sorge, wir haben die in diesem Handbuch empfohlenen VPNs sorgfältig getestet 100% sicher.

Illustration der Gefahren freier VPNs.

Wie verdienen kostenlose VPNs Geld??

Eine häufig gestellte Frage lautet: Wie verdienen kostenlose VPN-Dienste Geld??

Nun, es ist von VPN zu VPN unterschiedlich. Wenn Sie sich jedoch für ein kostenloses VPN entscheiden, das von einem Premium-Service bereitgestellt wird, subventioniert es seinen kostenlosen Service normalerweise mit den monatlichen Abonnementgebühren, die von zahlenden Benutzern erhoben werden.

Andere kostenlose VPNs verdienen ihr Geld, indem sie Werbung in ihren Apps schalten. Dies ist vor allem bei kostenlosen VPNs zu beobachten, die Sie direkt aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen können. Sobald Sie diese Apps verwenden, werden Sie häufig aufgefordert, die Anzeigen durch ein Upgrade auf den kostenpflichtigen Service zu entfernen.

Halten Sie sich jedoch von den unten aufgeführten "Worst Free VPNs" fern: Viele von ihnen verdienen Geld, indem sie Ihre Daten an Werbetreibende und andere Dritte verkaufen.

Vermeiden Sie außerdem kostenlose VPN-Dienste ohne umfassende Datenschutzrichtlinien.

Die schlechtesten freien VPNs

Hier ist eine (nicht vollständige) Liste der kostenlosen VPN-Dienste, die Sie unbedingt vermeiden sollten:

1Hola Free VPN

Das Beste Gratis-VPN von 2020

Hola Free VPN ist einer der beliebtesten "kostenlosen VPN" -Dienste, aber das bedeutet nicht, dass Sie es verwenden sollten.

Tatsächlich handelt es sich um ein äußerst unsicheres Peer-to-Peer-Proxy-Netzwerk, das fälschlicherweise als VPN vermarktet wird. Es wird keinerlei Verschlüsselung bereitgestellt.

Hola VPN überwacht auch alles, was Sie online tun, einschließlich der von Ihnen besuchten Websites. Es ist bekannt, dass Benutzer Bandbreite ohne Zustimmung verkaufen.

Vermeiden Sie Hola um jeden Preis.

2VPN Proxy Master

VPN Proxy Master ist ein sehr unzuverlässiges kostenloses VPN, das in der Vergangenheit vertrauliche Benutzerinformationen nach China gesendet hat.

Es gibt keine Informationen darüber, wie VPN Proxy Master verschlüsselt ist, und Ihre IP-Adresse wird auf unbestimmte Zeit gesammelt und gespeichert. Dies ist eine schlechte Nachricht für den Datenschutz.

Die Apps werden mit Pop-up-Anzeigen und Erinnerungen überschwemmt, um das Unternehmen auch im App Store zu bewerten.

Das Herunterladen lohnt sich nicht.

3Turbo VPN

Wir können Turbo VPN keinem empfehlen, der seine Privatsphäre schätzt. Es werden nicht nur Benutzerinformationen nach China gesendet, sondern es wird auch fälschlicherweise als No-Log-Netzwerk eingestuft.

Turbo VPN bietet keine Datenschutzfunktionen und es gibt keinen Kundensupport - die Apps sind auch voller nerviger Popup-Anzeigen.

Es ist ein potenziell gefährlicher kostenloser VPN-Dienst, der seinen Benutzern direkt auf den Fersen ist.

4Thunder VPN

Thunder VPN ist ohne Zweifel einer der schlechtesten kostenlosen VPN-Dienste, die wir getestet haben.

Dieses kostenlose VPN nur für Android verwendet ein unterdurchschnittliches Verbindungsprotokoll (SSL), verfügt nicht über die erforderlichen Datenschutzfunktionen und hat unsere Anfragen nach weiteren Informationen zur Verschlüsselung ignoriert.

Wie die meisten kostenlosen VPNs behauptet Thunder VPN, keine Protokolle zu sein, aber das ist eine absolute Lüge. Es sammelt viele Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des ISP, des Standorts des VPN-Servers und vielem mehr.

5Snap VPN

Snap VPN ist ein unglaublich unzuverlässiges VPN, das alle Ihre persönlichen Daten durch China leitet und jede Menge unnötiger Informationen protokolliert.

Wir haben auch festgestellt, dass es mit zwei anderen VPN-Diensten in dieser Liste fast identisch ist: Turbo VPN und VPN Proxy Master. Dies deutet darauf hin, dass sie im Besitz derselben Firma sein könnten.

Der Ansatz von Snap VPN zum Schutz der Privatsphäre ist völlig inakzeptabel. Wir raten davon ab, eine Chance zu ergreifen, wenn viel bessere Optionen zur Verfügung stehen.

Wie bekomme ich ein kostenloses VPN??

Die meisten der guten kostenlosen VPNs werden von seriösen kostenpflichtigen VPN-Diensten angeboten. Sie müssen lediglich die Website des VPN-Dienstes besuchen und die kostenlose benutzerdefinierte VPN-App für Ihr Gerät herunterladen.

Das Beste Gratis-VPN von 2020

Sie können ein kostenloses VPN auch direkt aus dem iOS App Store oder dem Google Play Store beziehen. Die bekanntesten sind jedoch in der Regel nicht vertrauenswürdig (wie unsere jüngsten Untersuchungen gezeigt haben)..

Wir empfehlen, dass Sie zuerst nachforschen, indem Sie die Datenschutzrichtlinien sorgfältig durchlesen und dann im App Store Ihres Geräts nach der von Ihnen ausgewählten Marke suchen.

Free vs Paid: Sollten Sie für ein VPN bezahlen?

Die oben aufgeführten kostenlosen VPN-Dienste sind mit unserem Gütesiegel versehen. Wir haben jedes VPN ausgiebig getestet und sind mit dem, was wir gesehen haben, zufrieden.

Aber auch diese großartigen kostenlosen VPNs können nicht mit gut bezahlten VPNs konkurrieren. Einige der Vorteile eines kostenpflichtigen VPN sind:

  • Schnellere und zuverlässigere Geschwindigkeiten
  • Größere Auswahl an Serverstandorten
  • Zugriff auf beliebte Streaming-Dienste
  • Keine Begrenzung der Datennutzung
  • Erweiterte Privatsphäre & Sicherheitsfunktionen

Grundsätzlich ist ein gutes kostenloses VPN ideal für Anfänger oder gelegentliche Browser, aber für die beste Erfahrung müssen Sie einen kostenpflichtigen VPN-Dienst verwenden.

Auf welchen Geräten kann ich ein kostenloses VPN verwenden??

Sie können kostenlose VPNs auf den meisten gängigen Geräten verwenden. Wählen Sie unten Ihr Gerät aus und sehen Sie sich unsere Empfehlungen an:

  • iPhones
  • Android-Smartphones (siehe Abschnitt unten)
  • Stck
  • Macs
  • Feuer-TV-Stick

Kostenlose VPNs sind auch sehr einfach einzurichten - befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um ein VPN auf Ihrem Computer zu installieren und auszuführen:

  • iPhone
  • Android-Smartphone
  • Laptop oder Desktop-PC
  • Apple iMac oder MacBook
  • Amazon Fire TV-Stick

Die meisten VPN-Anbieter haben Setup-Anleitungen für die meisten Plattformen auf ihren Websites. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich an das Support-Team wenden.

Was ist das schnellste kostenlose VPN??

Viele kostenlose VPN-Dienste haben Speed ​​Caps, das derzeit (durchweg) schnellste kostenlose VPN ist jedoch Hide.me.

Screenshot der Latenz-, Download- und Upload-Geschwindigkeiten von Hide.me von speedtest.net

Beachten Sie, dass die Geschwindigkeit von kostenlosen VPNs sehr unterschiedlich ist, je nachdem, zu welcher Tageszeit Sie eine Verbindung herstellen und wie viele andere Benutzer mit demselben VPN-Server verbunden sind.

Bei kostenlosen VPNs kann die Geschwindigkeit häufig auch die Sicherheit beeinträchtigen. Halten Sie sich an unsere Empfehlungen und Sie sind online sicher.

Was ist das beste kostenlose VPN für Android??

Es gibt viele kostenlose VPN-Dienste für Android, aber eine beängstigende Zahl wird nicht Halte dich in Sicherheit.

Wir haben die 150 besten kostenlosen Android-VPN-Apps getestet und 85% davon enthielten alarmierende Sicherheits- und Datenschutzmängel, die Sie gefährden könnten.

Wir empfehlen die Verwendung dieser vertrauenswürdigen kostenlosen Android-VPNs. Wenn Sie einen umfassenderen VPN-Service wünschen, wählen Sie die besten (kostenpflichtigen) VPNs für Android.

Was ist das beste kostenlose VPN für Torrenting??

Die Verwendung eines kostenlosen VPN-Dienstes für das Torrenting ist vor allem aufgrund der begrenzten Datenobergrenzen schwierig.

Diese Verwendungsbeschränkungen machen es fast unmöglich, mehr als eine Handvoll sperriger Dateien zu übertragen, bevor das Datenlimit erreicht ist.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung hilft auch nicht, da einige kostenlose VPNs für den Datenverkehr gelten.

Einige kostenlose VPN-Dienste, wie ProtonVPN, erlauben kein Torrenting auf ihren kostenlosen Servern:

Das Beste Gratis-VPN von 2020

Wir haben eine Liste der empfohlenen kostenlosen VPNs für das Torrenting zusammengestellt. Wenn Sie jedoch ernsthaft Dateien herunterladen möchten, empfehlen wir, für einen dieser VPN-Dienste zu zahlen.

Kann ich ein Premium-VPN kostenlos nutzen??

Sie können ein kostenpflichtiges VPN kostenlos nutzen, indem Sie die Geld-zurück-Garantie der meisten erstklassigen VPNs nutzen.

Sie können den VPN-Dienst für die Dauer der Garantiezeit (in der Regel 30 Tage) kostenlos nutzen..

Wenn Sie sich beispielsweise bei ExpressVPN, unserem aktuellen Top-VPN-Dienst, anmelden und Ihr Abonnement vor Ablauf der 30-tägigen Rückerstattungsfrist kündigen, werden Sie schnell und ohne weitere Fragen zurückerstattet.

Weitere hochwertige VPN-Dienste, die Sie kostenlos testen können, sind:

  • NordVPN - volle Nutzung des Dienstes für 30 Tage ohne Einschränkungen
  • IPVanish - Sieben-Tage-Testversion sowie eine weitere Sieben-Tage-Geld-zurück-Garantie

Dies ist eine gute Möglichkeit, ein erstklassiges VPN kostenlos zu verwenden, jedoch nur, wenn Sie es für einen kurzen Zeitraum verwenden möchten.

Tipp: Erinnern Sie sich daran, Ihr Abonnement zu kündigen, bevor die Geld-zurück-Garantie abläuft. Andernfalls können Sie Ihr Geld nicht erhalten.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me